e-m-s – Neuheiten im Dezember

Es naht die kalte Jahrezeit. Was gibt es da besseres, als einen netten Abend vorm Heimkino zu verbringen? Um Euch das richtige Programm dafür zu liefern, veröffentlicht der deutsche Publisher e-m-s auch im Dezember wieder einen ganzen Schwung interessanter Titel. Dumplings – Delikate Versuchung: Was man bisher nur als 40 minütigen Kurzfilm betrachten konnte, gibt es nun auch in voller Lauflänge. Bai Ling überzeugt in einer interessanter Mischung aus Horror und Drama. Mit Three… Nightmares folgt der Vorgänger zu Three … Extremes, der wieder drei erstklassige Kurzfilme enthält. Weiter geht es mit Santas Slayer, einer satirschen Horror/Komödie, mit und über … na klar: Den Weihnachtsmann. Zum Abschluss gibt es noch einen weiteren Beitrag von Beyond Re-Animator Regisseur, Brian Yuzna. Der Film handelt von einem blutrünstigen Rottweiler mit Stahlkiefer. Dumplings – Delikate Versuchung Land/Jahr: Hongkong / 2004 FSK: K.J. – keine Jugendfreigabe Genre: Horror Darsteller: Bai Ling, Miriam Yeung, Tony Leung Regie: Fruit Chan Lauflänge: ca. 87 Min. DVD-Ausstattung Bildformat: Widescreen 1.85:1 (anamorph) Sprache/Tonformat: Deutsch DD 5.1/ DTS 5.1, Kantonesisch DD 5.1 Untertitel: deutsch Extras: Originaltrailer Inhalt: Regelmäßig fährt die schöne Mei nach China und holt eine gefüllte Lunchbox nach Hongkong. Darin verbirgt sich die geheime Zutat für ihre legendären Teigtaschen. Ihre neue Kundin ist die ehemalige Schauspielerin Lee Ching, die gehört hat, dass man durch den Genuss dieser Teigtaschen wieder jung und attraktiv werden soll. So will sie ihren Mann zurückgewinnen, der sich lieber jüngeren Frauen widmet. Doch schon bald erfährt sie über den makabren Inhalt der wundersamen Speise… Menschenfleisch. Three… NightmaresLand/Jahr: Süd Korea, Thailand, Hong Kong / 2002 FSK: frei ab 16 Jahren Genre: Horror Darsteller: Kim Hye-Soo, Chung Bo-Suk, Leon Lai, Eric Tsang, Komgich Yuttiyong, Ponsanart Vinsiri, Suwinit Panjamawat Regie: Kim Jee-Woon, Nonzee Nimibutr, Peter Ho-Sun Chan Lauflänge: ca. 123 Min. DVD-Ausstattung Bildformat: Widescreen 1.78:1 (anamorph) Sprache/Tonformat: Deutsch DD 5.1, Koreanisch/Kantonesisch/Thailändisch DD 5.1 Untertitel: deutsch Extras: Originaltrailer, Spots (Weiteres geplant) Inhalt: The Wheel Tao ist ein Meister der Puppenkunst „Hun Lakorn Lek“, die einem viel Ansehen einbringt. Doch seine Puppen sind verflucht, was ihm den Tod bringt. Eines Tages gelangt Meister Kru Tong, der die weniger angesehene Kunst des „Khon“ betreibt, in den Besitz der Puppen. Trotz der Warnungen von Taos Schüler Gan versucht Tong, mit den Puppen eine Show aufzuziehen. Ein fataler Fehler… Memories Sung-Mins Frau ist spurlos verschwunden. Ist ihr etwas zugestoßen? Er kann sich nicht mehr erinnern. Unterdessen wacht seine Frau mitten auf einer Straße auf. Auch ihr fehlt jede Erinnerung. Sie wird von grausamen Visionen geplagt und sammelt langsam ihre Erinnerungen wieder zusammen. Bald steht sie vor der Tür zu der Wohnung, von der sie glaubt, es sei die ihre… Going Home Kin zieht mit seinem Sohn in ein Wohnhaus. Eines Tages ist der Junge verschwunden. Kin sucht ihn bei Nachbar Mr. Fai, der mit seiner gelähmten Frau zusammenlebt. Der Junge erzählte einst, Fais Tochter beobachte ihn. Fai erklärt aber, er habe keine Tochter. Als Kin eines Tages die Wohnung des Nachbarn durchsuchen will wird er niedergeschlagen. Als er aufwacht, entdeckt er, dass Fais Frau schon lange tot ist und ihr Mann sie immer noch pflegt. Er ist davon überzeugt, morgen würde sie wieder aufwachen. Und Kin soll diesem Ereignis beiwohnen… Santa´s SlayLand/Jahr: USA / 2005 FSK: frei ab 16 Jahren (beantragt) Genre: Horrorkomödie Darsteller: James Caan (Der Pate 1+2, El Dorado), Bill Goldberg, Douglas Smith, Emilie de Ravin (TV Serien „Lost“ und „Roswell“) Regie: David Steiman (Regiedebüt) Lauflänge: ca. 82 Min. DVD-Ausstattung Bildformat: Widescreen 1,78: 1 (anamorph) Sprache/Tonformat: Deutsch DTS, DD 5.1, Englisch DD 5.1 Untertitel: deutsch Extras: Originaltrailer, deutscher Trailer, Hinter den Kulissen (B-Roll), Interviews (deutsch) mit Bill Goldberg (Santa), Dave Thomas (Reverend Timmons), Produzent Matthew Leonetti Jr. Inhalt: Der Sohn des Teufels hat eine Wette verloren und muss für 1000 Jahre den Nikolaus spielen. Doch nun ist die Wette ausgelaufen und Santa darf sich wieder so richtig austoben. Und das tut er mit Vergnügen, indem er in einer amerikanischen Kleinstadt die Einwohner dezimiert… RottweilerLand/Jahr: Spanien / 2004 FSK: frei ab 16 Jahren (beantragt) Genre: Horror Darsteller: Toshiaki Karasawa (Casshern, Radio Zeit); Koyuki (Last Samurai, Pulse) Regie: Yukio Ninagawa (Das Blut der Seidenstrasse, Funkelnder Stern) Lauflänge: ca. 91in. DVD-Ausstattung Bildformat: 1.85:1 anamorph Sprache/Tonformat: Deutsch DTS, DD 5.1 ; Englisch DD 5.1 Extras: Interview mit Brian Yuzna (4,20 Min), Interview mit William Miller (3,07 Min), Interview mit Irene Montalà (1,11 Min.), Interview mit den Animationstechnikern (2,16 Min), Interview mit Kameramann Javier Salmones (1,55 Min), Hinter den Kulissen (18,37 Min), Originaltrailer, Originaltrailer deutsch, Bio- und Filmografie zu Brian Yuzna und Paul Nashy. Inhalt: 2018 in einem Straflager in Süd-Spanien: Aneinandergekettet gelingt dem illegalen Einwanderer Dante (William Miller) und einem anderen Häftling die Flucht in die Berge. Gefängnisdirektor Kufard (Paul Nashy), aus dessen Lager noch nie ein Häftling entkommen konnte, hetzt ihnen einen blutrünstigen Rottweiler mit einem Stahlgebiss auf die Fersen. Schnell hat die Bestie Witterung aufgenommen und zerfleischt im Blutrausch Dantes Zellengenossen. Dante schafft es an eine Waffe zu kommen und erschießt einen Wärter und die Bestie. Doch der Rottweiler scheint unsterblich zu sein. Unaufhaltsam setzt die Killermaschine Dante nach und verschont in ihrem Blutdurst niemanden, der ihren Weg kreuzt… BRIAN YUZNA – Der Schöpfer von BEYOND RE-ANIMATOR & DAGON lässt eine neue Killermaschine auf die Menschheit los….

Geschrieben am 04.11.2005 von Torsten Schrader
Kategorie(n): News



Terminator: Dark Fate
Kinostart: 24.10.2019Tim Millers Terminator ignoriert alle Sequels außer James Camerons Film und knüpft direkt an dessen 1991 veröffentlichten Terminator 2 – Tag der Abrechung an. Das Fr... mehr erfahren
Die Addams Family
Kinostart: 24.10.2019Das Comeback der Kultfamilie vom Duo hinter Sausage Party!... mehr erfahren
Scary Stories to Tell in the Dark
Kinostart: 31.10.2019Scary Stories to Tell in the Dark spielt in einer Kleinstadt namens Mill Valley, deren Einwohner seit Jahrzehnten im Schatten der Bellows Familie leben. In ihrer Villa am... mehr erfahren
Halloween Haunt
Kinostart: 31.10.2019Halloween 2019: Auf der Suche nach Nervenkitzel und dem besonderen Kick, entdecken die Studentin Harper (Katie Stevens) und ihre Freunde ein entlegenes Spukhaus, welches ... mehr erfahren
Zombieland 2: Double Tap
Kinostart: 07.11.2019Zombieland 2 nutzt die zehnjährige Pause zum eigenen Vorteil und zeigt eine Welt, in der sich die Zombie-Apokalypse merklich weiterentwickelt hat. Untote sind inzwischen... mehr erfahren
Wounds
DVD-Start: 18.10.2019Wounds erzählt von dem Barkeeper Will (Armie Hammer), der nach einer Schlägerei ein Handy mit nach Hause nimmt, auf dem ihn kurz darauf beunruhigende Nachrichten erreic... mehr erfahren
Eli
DVD-Start: 18.10.2019„Eli“ erzählt die Geschichte eines kleinen Jungen (Charlie Shotwell) mit einer seltsamen Krankheit, die ihn zwingt, in völliger Isolation von der Außenwelt zu lebe... mehr erfahren
The Dead Don’t Die
DVD-Start: 24.10.2019Adam Driver, Bill Murray und Chloë Sevigny spielen örtliche Kleinstadt-Polizisten, die sich mit dem plötzlichen Ausbruch einer gefährlichen Zombie-Epidemie konfrontie... mehr erfahren
Charlie Says
DVD-Start: 24.10.2019Selbst Jahre nach den schockierende Morden, die den Namen Charles Manson zum Synonym für das unfassbar Böse gemacht haben, sind Leslie van Routen, Patricia Krenwinkel u... mehr erfahren
Rabid
DVD-Start: 25.10.2019Rose ist eine unscheinbare und zurückhaltende Schneiderin. Ihr größter Wunsch ist es, eine berühmte Designerin zu werden. Dieser Traum scheint zu platzen, als ein sch... mehr erfahren