Escape Room 2 – Produktion des Sequels verzögert sich um vier Monate

Mit weltweiten Einnahmen von rund 155 Millionen Dollar gehört Escape Room zu den erfolgreichen Genrefilmen, die Sony Pictures in den letzten zehn Jahren hervorbringen konnte. Das offensichtliche Franchise-Potenzial will man 2020 mit einer direkten Fortsetzung ausschöpfen. Nach der übereilten Bekanntgabe eines Kinostarts rudert man jetzt allerdings zurück, will Regisseur Adam Robitel und Drehbuchautor Bragi F. Schut dadurch mehr Zeit für die Realisierung des Nachfolgers einräumen. Dadurch verschiebt sich Escape Room 2 in den USA um etwa vier Monate vom 17. April auf den 14. August 2020. So haben die Filmemacher mehr Luft, um ihrer Kreativität bis zur Deadline freien Lauf zu lassen. Ob der kommende Ableger die Geschehnisse aus dem Vorgänger fortsetzt und Logan Miller zurückkehrt oder eine komplett neue Opfer-Garde eingeführt wird, ist noch nicht bekannt.

Einem Wiedersehen mit den beiden Charakteren Zoey (Taylor Russel) und Ben (Logan Miller) steht Robitel allerdings offen gegenüber. „Wir verhandeln gerade darüber“, bestätigt Robitel, der sich alle Optionen offenhalten will, bis feststeht, in welche Richtung die Fortsetzung geschichtlich geht. Um das zu erreichen, wurde auch schon das Ende des ersten Films nachträglich komplett neu gedreht. Wie der Rätsel-Horrorfilm ursprünglich zu Ende gehen sollte, beantwortet aber das Bonusmaterial der am 19. Juli erscheinenden DVD und Blu-ray zum Film, auf denen unter anderem ein alternatives Ende und eine neue Introsequenz zu finden sein wird.

In Escape Room sind sechs Fremde unerwartet in einer bedrohlichen Situation gefangen, die außerhalb ihrer Kontrolle liegt. Es gilt, Rätsel zu lösen und so dem Raum zu entfliehen. Bald müssen sie allerdings erkennen, dass es bei dem vermeintlichen Spiel um ihr eigenes Leben geht. Der Schlüssel zum Entkommen findet sich in ihren eigenen Geheimnissen – ansonsten bleibt nur der Tod. Der Kampf ums Überleben beginnt…

Geschrieben am 07.06.2019 von Carmine Carpenito



Arboretum
Kinostart: 09.02.2023Eine perspektivlose Dorfjugend an der ehemaligen DDR-Grenze, zwischen Neonazis, Jugendclub und Dorffesten: Erik und sein bester Kumpel Sebastian haben in ihrem kleinen Do... mehr erfahren
Knock at the Cabin
Kinostart: 16.02.2023Es soll eine Auszeit vom Alltag für die Familie sein – der Urlaub in der einsam gelegenen Holzhütte, abgeschnitten von der Außenwelt. Doch dann tauchen vier unheimli... mehr erfahren
Evil Dead Rise
Kinostart: 20.04.2023„Evil Dead Rise“ verlagert die Handlung aus den abgelegenen Wäldern in die große Stadt: Der Film erzählt die verstörende Geschichte zweier entfremdeter Schwestern... mehr erfahren