Evil Dead 2 – Fede Alvarez will eine direkte Fortsetzung, das Studio allerdings nicht

Evil Dead-Regisseur Fede Alvarez hat eine klare Meinung zu Fortsetzungen. Ob TriStar und Ghost House Pictures diese Ansicht teilen? Collider wollte es genauer wissen: „Sam Raimi und ich sprechen gerade darüber, welchen Weg wir einschlagen können. Vielleicht liegt es daran, dass ich ein Kind der Achtziger bin. Aber für mich bedeutet das Wort ‚Sequel‘, die Ereignisse aus dem Vorgänger fortzusetzen. Und einen klassischen zweiten Teil versteht man im Grunde nur dann, wenn man auch den ersten Film gesehen hat. Und genau das möchte ich mit Evil Dead 2 erreichen. Ich will die Geschichte der Überlebenden weitererzählen und einen Schritt nach vorne machen. Aber die heutige Realität sieht anders aus, denn die Studios neigen zu Stand alone-Ablegern. Gleiches Konzept, neue Charaktere. So wie sie es bei Final Destination und Saw gemacht haben. Aber genau das will ich eben nicht. Wir müssen also die Gegebenheiten der Industrie durchgehen und schauen, was wir tun können“, so Alvarez gegenüber Collider. Im selben Interview bestätigte er zudem, zurzeit lediglich als Drehbuchautor und nicht gleichzeitig auch wieder als Regisseur involviert zu sein.

Covermotiv

Geschrieben am 22.07.2013 von Carmine Carpenito
Kategorie(n): Evil Dead, News



Hui Buh und das Hexenschloss
Kinostart: 03.11.202214 Jahre sind vergangen, seit König Julius zu Hui Buh ins Schloss Burgeck eingezogen ist. Während Hui Buh noch immer sehr darunter leidet, als Gespenst eine Lachnummer ... mehr erfahren
Hatching
DVD-Start: 07.10.2022Die 12-jährige Tinja findet ein verlassenes Vogelei im Wald und nimmt es mit zu sich nach Hause. Wohlbehütet in ihrem warmen Bett beginnt das rätselhafte Ei bald, grö... mehr erfahren
Spiral - Das Ritual
DVD-Start: 28.10.2022Das schwule Pärchen Malik und Aaron wagt, gemeinsam mit Aarons 16-jähriger Tochter Kayla, in einer malerischen Kleinstadt einen Neuanfang. Beide haben auf Grund ihrer s... mehr erfahren
Uncharted
DVD-Start: 17.11.2022Der gewiefte Dieb Nathan Drake (Tom Holland) wird vom erfahrenen Schatzsucher Victor „Sully“ Sullivan (Mark Wahlberg) angeworben, um einen seit 500 Jahren verschollen... mehr erfahren