Evil Dead – Bruce Campbell lüftet den Regisseur und Namen des neuen Films

Lange hielt das Team hinter dem neuen Evil Dead-Film dicht, wer der Regisseur ist, der von Sam Raimi handverlesen und auserkoren wurde, um die Geschicke des Franchise zu leiten. Nun kennen wir den Namen: Es handelt sich um Lee Cronin, bekannt geworden durch seinen irischen Grusel-Thriller The Hole in the Ground, der 2019 zu den Geheimtipps beim Sundance Festival gehörte und daraufhin unter anderem auch nach Deutschland verkauft wurde, wo er inzwischen bei Amazon Prime zu haben ist. Gelüftet wurde das bislang gut gehütete Geheimnis von keinem Geringeren als dem ehemaligen, jetzt auf die Produzentenseite gewechselten Aushängeschild Bruce „Ashley Williams“ Campbell: „Der Film heißt Evil Dead Now. Lee – der einen wirklich coolen Film namens The Hole in the Ground gedreht hat – wurde von Sam [Raimi] persönlich für den Posten auserwählt“, verrät er in der neuen Ausgabe des Empire Magazins. „Sobald es möglich ist, werden wir alles in unserer Macht Stehende tun, um den Film zu drehen.“ Wegen der Coronakrise, die vielerorts für erhebliche Verzögerungen sorgt, sind dem Team momentan allerdings noch die Hände gebunden. In einem Punkt sorgt Campbell aber schon jetzt für Klarheit – der neue Film wird offenbar weder Ash noch Mia beinhalten und seinen Fokus stattdessen auf neue Charaktere und eine Heldin legen.

Evil Dead Now rückt ganz neue Figuren in den Mittelpunkt. ©Sony

Weiter berichtet er: „Von nun an wird jeder Film für sich stehen müssen, was nicht nur in Ordnung, sondern in gewisser Hinsicht auch befreiend ist“, findet Campbell, der sich nie ganz von seiner Paraderolle als Ash lösen konnte. „Jetzt können wir mit anderen Helden (oder Heldinnen, wie in diesem Fall) herumexperimentieren. Vor allem aber kommt es der Dynamik zugute. Es hält die Serie frisch. Damals wie heute gilt, dass unsere Helden ganz normale Leute aus der Bevölkerung sind, mit denen man sich identifizieren kann.“ Der einzige Wermutstropfen: Ash befindet sich in Rente und wird es auch bleiben. „Sam Raimi hat den richtigen Mann für noch mehr unheimliche Evil Dead-Abenteuer. Es wird nur ohne Ash gehen müssen. Wir haben aber auch so unzählige Geschichten auf Lager.“ Sollte Campbell, und er muss es als Produzent – diesen Posten wollte er sich nicht nehmen lassen -, wissen, Recht behalten, könnte es spätestens Herbst wieder heißen: „Action!“

Evil Dead Now wartet laut Campbell mit einer „ziemlich coolen Prämisse“ auf. Dabei dürfte es sich um einen weiteren Neustart losgelöst von den Originalen handeln – auch wenn Alvarez seinen Film als geistigen Nachfolger betrachtet, der im gleichen Universum spielt. Für Cambell jedenfalls ist die Sachlage klar: „Es gibt noch mehr unschuldige Leute, die darauf warten, von schaurigen Büchern gequält zu werden. Jetzt sollen sich andere darum kümmern, die Welt vor dem Bösen zu bewahren“, findet Campbell. „Ein Idiot hat es versucht und sich dabei ziemlich gut geschlagen. Aber jetzt ist die Zeit gekommen, das Feld zu räumen und anderen Unschuldigen die Gelegenheit zu geben, mit fehlender Erfahrung die Welt zu retten.“

Auch 2021 wird wieder auf Leben und Tod gekämpft ©Sony Pictures

Geschrieben am 08.06.2020 von Torsten Schrader
Kategorie(n): Evil Dead, News



X
Kinostart: 19.05.2022Texas 1979. Eine Gruppe junger Filmemacher macht sich auf den Weg zu einer abgeschiedenen Farm mitten im Nirgendwo, um dort endlich den Film zu drehen, der ihnen zum Durc... mehr erfahren
Jurassic World: Ein neues Zeitalter
Kinostart: 09.06.2022In diesem Sommer erreicht die Jurassic-Ära ihr episches Finale. Die Dinosaurier leben seit den Ereignissen auf Isla Nublar frei auf dem Festland. Ein gigantisches Ringen... mehr erfahren
Black Phone, The
Kinostart: 23.06.2022Ein schalldichter Kellerraum. Ein defektes Telefon. Niemand kann den 13-jährigen Finney Shaw (Mason Thames) schreien hören, als er von einem sadistischen Serienmörder ... mehr erfahren
Bed Rest
Kinostart: 14.07.2022TBA... mehr erfahren
Nope
Kinostart: 21.07.2022Jill (Keke Palmer) und James (Daniel Kaluuya) sind die Eigentümer einer Farm für Hollywood-Filmpferde. Ihre kalifornische Haywood-Ranch, weitab von den ersten Anzeichen... mehr erfahren
Uncharted
DVD-Start: 17.11.2022Der gewiefte Dieb Nathan Drake (Tom Holland) wird vom erfahrenen Schatzsucher Victor „Sully“ Sullivan (Mark Wahlberg) angeworben, um einen seit 500 Jahren verschollen... mehr erfahren