Fantasy Filmfest

Fantasy Filmfest – Fünf neue Filmtitel erweiteren das Festival-Programm

In knapp vier Wochen startet die Kinotour des Fantasy Filmfest durch sieben deutsche Großstädte. Das Filmprogramm hat sich in den letzten Wochen stetig gefüllt und weist mit den Nezugängen von heute bereits 65 Titel auf. Frisch hinzugestoßen sind die italienisch-französische Produktion A.C.A.B. – All Cops are Bastards von Regisseur Stefano Sollima, der britische Horrorslasher Comedown von Menhaj Huda, der amerikanische Horrorthriller Resolution von den Filmemachern Justin Benson und Aaron Moorhead, der britische Thriller The Wee Man von Ray Burdis sowie das amerikanische Thrillerdrama Sushi Girl von Kern Saxton. Den ersten Trailer zu Resolution könnt Ihr weiter unten in Augenschein nehmen. Comedown erzählt von sechs Halbwüchsigen, die zur Zielscheibe eines örtlichen Psychopathen werden, nachdem diese einen geheimen Piraten-Radiosender in dem von ihm bewohnten und verlassenen Wohnblock starten.

Resolution – Trailer

Fantasy Filmfest

Geschrieben am 25.07.2012 von Janosch Leuffen
Kategorie(n): Fantasy Filmfest, News



Nope
Kinostart: 11.08.2022Jill (Keke Palmer) und James (Daniel Kaluuya) sind die Eigentümer einer Farm für Hollywood-Filmpferde. Ihre kalifornische Haywood-Ranch, weitab von den ersten Anzeichen... mehr erfahren
Hui Buh und das Hexenschloss
Kinostart: 03.11.202214 Jahre sind vergangen, seit König Julius zu Hui Buh ins Schloss Burgeck eingezogen ist. Während Hui Buh noch immer sehr darunter leidet, als Gespenst eine Lachnummer ... mehr erfahren
Dark Glasses - Blinde Angst
DVD-Start: 29.07.2022Schrecken macht sich breit, als eine brutale Mordserie das sommerliche Rom in Atem hält: Ein bestialischer Killer hat es auf Edelprostituierte abgesehen, die er mit eine... mehr erfahren
Uncharted
DVD-Start: 17.11.2022Der gewiefte Dieb Nathan Drake (Tom Holland) wird vom erfahrenen Schatzsucher Victor „Sully“ Sullivan (Mark Wahlberg) angeworben, um einen seit 500 Jahren verschollen... mehr erfahren