Flatliners – Gesichtet: Kiefer Sutherland im neuen TV-Spot zur nahenden Fortsetzung entdeckt

Spread the love

Nur wenige Wochen vor dem US-Kinostart ermöglicht uns Sony Pictures endlich einen offiziellen Blick auf Kiefer Sutherlands Rolle in Flatliners, welche ganz genau dieselbe sein soll wie im gleichnamigen Originalfilm von Regisseur Joel Schumacher: „Ich spiele einen Professor aus einer medizinischen Universität. Das wird zwar nirgends genau betont, aber man wird als Zuschauer sehr schnell begreifen, dass ich dieselbe Figur verkörpere wie im Original. Um im Leben neu anfangen und wieder vorankommen zu können, habe ich allerdings meinen Namen ändern lassen und andere Dinge unternommen, um mich von den Experimenten aus dem Erstling loszulösen“, erklärte Sutherland im Juli 2017. Der übersinnliche Thriller Flatliners fungiert als direkte Fortsetzung zum Kultfilm aus dem Jahr 1990, in dem außerdem Julia Roberts agierte. Wieder experimentiert eine Gruppe junger Medizinstudenten mit Nahtoderfahrungen und tritt damit eine Kette grauenvoller Ereignisse los. In die Hauptrollen schlüpfen dieses Mal Ellen Page aus Juno und Nina Dobrev aus The Vampire Diaries.

Geschrieben am 13.09.2017 von Carmine Carpenito
Kategorie(n): Flatliners, News