Freitag, der 13. – Sean S. Cunningham sucht neues Network für die TV-Serie

Eigentlich hätte Jason Voorhees noch dieses Jahr zu alter Form zurückfinden und wieder morden sollen, und das sogar im Wochentakt. Gemeint ist aber nicht das bereits mehrmals verschobene Film-Reboot von Platinum Dunes, sondern eine Serie auf Basis der Kultvorlage, überwacht von deren Schöpfer, Sean S. Cunningham. Jetzt kam aber offenbar alles anders als gedacht. Einer nicht näher genannten Quelle bei Pizowoll zufolge habe sich The CW inzwischen dagegen entschieden, den Kultkiller mit der Maske ins Programm aufzunehmen: „Was passiert ist? Offenbar konnte man sich nicht auf ein Konzept einigen, und das nach Monaten der Vorbereitung und Planung. Ohne schlüssige Grundlage hat es sich das Network jetzt noch einmal anders überlegt und will Freitag, der 13. doch nicht im kleinen Format wiederbeleben.“ Dabei hörte sich das vor einigen Monaten noch ganz anders an. Damals umschrieb Sean S. Cunningham sein TV-Projekt noch wie folgt:

„Wir wollen keine Show umsetzen, in der ein Typ mit Machete auf hilflose Mädchen in Schlauchtops losgeht. Das kann man auf wöchentlicher Basis einfach nicht umsetzen. Deshalb erzählen wir die Geschichte eines Cops, der auf der Suche nach seinem vermissten Bruder in die Stadt kommt und feststellen muss, dass seine eigene Geschichte mit der von Jason verwoben ist,“ so Long Mitchell.

„In der Serie sind die Morde am Crystal Lake tatsächlich passiert und es gab all diese Filme dazu. Die nahegelegene Stadt ist berühmt-berüchtigt für ihre Vergangenheit. Die Jugend kennt Jason lediglich von seinen zahlreichen Film-Auftritten; die Alten jedoch haben Jason noch persönlich zu Gesicht bekommen und dementsprechend große Angst vor ihm. Wir zeigen eine Stadt, die von einem echten Monster terrorisiert wird.“

Jason lauert auf neue Opfer: Hier in Freitag, der 13. (2009) von Paramount Pictures

Geschrieben am 20.04.2016 von Torsten Schrader
Kategorie(n): News



Halloween Kills
Kinostart: 21.10.2021Die Saga um Laurie Strode und Michael Myers geht in die nächste Runde.... mehr erfahren
Venom 2: Let There Be Carnage
Kinostart: 21.10.2021Im Nachfolger von Andy Serkis treten Tom Hardy als Enthüllungsreporter Eddie Brock und Michelle Williams, deren She-Venom diesmal deutlich mehr Screentime bekommen soll,... mehr erfahren
Antlers
Kinostart: 28.10.2021In der von Nick Antosca (Channel Zero) auf Papier gebrachten Geschichte wird es um die Lehrerin (Keri Russel) einer vierten Klasse gehen, die sich Sorgen um einen problem... mehr erfahren
Jeepers Creepers: Reborn
Kinostart: 28.10.2021In Jeepers Creepers: Reborn bahnt sich im verschlafenen Louisiana gerade das erste Horror Hound Festival an. Geeks und Freaks aus aller Welt sind dem Aufruf gefolgt, um d... mehr erfahren
Ghostbusters: Legacy
Kinostart: 18.11.2021Das bislang noch unbetitelte Ghostbusters-Sequel soll von vier Jugendlichen, zwei Mädchen und zwei Jungs, erzählen.... mehr erfahren
The Unholy
DVD-Start: 21.10.2021In The Unholy spielt Jeffrey Dean Morgan die Rolle eines in Ungnade gefallenen Journalisten, der in einer kleinen Stadt in England eine Reihe scheinbar göttlicher Wunder... mehr erfahren