Frozen – Anchor Bay Films setzt auf Genrefans, Box Office Zahlen

Am vergangenen Superbowl-Wochenende wurde in amerikanischen Gefilden der aktuelle Psycho-Thriller Frozen über Anchor Bay Films in den Kinos gestartet. Bei über 100 Kopien und einem Schnitt von lediglich 1.200 Dollar gelang dem Werk von Filmemacher Adam Green (Hatchet) jedoch nur der Sprung in die Top 40 der US-Kinocharts. Produktionshaus Anchor Bay Films wird Frozen allerdings nicht so schnell aus dem Programm nehmen, wie es vielleicht noch bei den beiden Slashern Hatchet oder Behind the Mask der Fall war. Vielmehr setzen die Amerikaner nun auf die Hilfe der Fans. Um das Abenteuer zu unterstützen, bekommen alle Kinos, die eine Kopie beim Studio anfordern, umgehend eine zugeschickt – jedoch nur dann, wenn sie der Kinomanager höchstselbst verlangt. Man erhofft sich durch die positiven Kritiken des Films eine gewisse Mundpropaganda, die dem Projekt womöglich zu einem besseren Erfolg verhelfen könnze. Ein hiesiges Startdatum lässt derweil noch auf sich warten.

Geschrieben am 09.02.2010 von Carmine Carpenito
Kategorie(n): News



Hui Buh und das Hexenschloss
Kinostart: 03.11.202214 Jahre sind vergangen, seit König Julius zu Hui Buh ins Schloss Burgeck eingezogen ist. Während Hui Buh noch immer sehr darunter leidet, als Gespenst eine Lachnummer ... mehr erfahren
Hatching
DVD-Start: 07.10.2022Die 12-jährige Tinja findet ein verlassenes Vogelei im Wald und nimmt es mit zu sich nach Hause. Wohlbehütet in ihrem warmen Bett beginnt das rätselhafte Ei bald, grö... mehr erfahren
Spiral - Das Ritual
DVD-Start: 28.10.2022Das schwule Pärchen Malik und Aaron wagt, gemeinsam mit Aarons 16-jähriger Tochter Kayla, in einer malerischen Kleinstadt einen Neuanfang. Beide haben auf Grund ihrer s... mehr erfahren
Uncharted
DVD-Start: 17.11.2022Der gewiefte Dieb Nathan Drake (Tom Holland) wird vom erfahrenen Schatzsucher Victor „Sully“ Sullivan (Mark Wahlberg) angeworben, um einen seit 500 Jahren verschollen... mehr erfahren