Godzilla – Dreharbeiten zum Reboot haben begonnen, neuer Darsteller bestätigt

Der Startschuss zu den Dreharbeiten von Godzilla ist gefallen. Über 300 Crewmitglieder haben sich für die nächste Gareth Edwards (Monsters) Regiearbeit in British Columbia eingefunden, wo vor allem Vancouver Island und Nanaimo als Kulisse zur Verfügung stehen. Der britische Regisseur dreht die Auferstehung des radioaktiven Monsters unter dem Arbeitstitel Nautilus. Mit Ken Watanabe (Inception) hat sich zudem ein neues Gesicht unter die offizielle Darstellerriege gemischt. Zu den bislang bestätigten Schauspielern gehören Aaron Taylor-Johnson, Elizabeth Olsen und Juliette Binoche. Edwards inszeniert nach einem Drehbuch von Max Borenstein, Frank Darabont und Dave Callaham. Nach Beendigung der Dreharbeiten bleibt dem verantwortlichen Team noch ein gutes Jahr bis zum angepeilten Kinostart am 15. Mai des kommenden Jahres.

Godzilla

Geschrieben am 19.03.2013 von Torsten Schrader
Kategorie(n): Godzilla, News



Nope
Kinostart: 11.08.2022Jill (Keke Palmer) und James (Daniel Kaluuya) sind die Eigentümer einer Farm für Hollywood-Filmpferde. Ihre kalifornische Haywood-Ranch, weitab von den ersten Anzeichen... mehr erfahren
Hui Buh und das Hexenschloss
Kinostart: 03.11.202214 Jahre sind vergangen, seit König Julius zu Hui Buh ins Schloss Burgeck eingezogen ist. Während Hui Buh noch immer sehr darunter leidet, als Gespenst eine Lachnummer ... mehr erfahren
Dark Glasses - Blinde Angst
DVD-Start: 29.07.2022Schrecken macht sich breit, als eine brutale Mordserie das sommerliche Rom in Atem hält: Ein bestialischer Killer hat es auf Edelprostituierte abgesehen, die er mit eine... mehr erfahren
Uncharted
DVD-Start: 17.11.2022Der gewiefte Dieb Nathan Drake (Tom Holland) wird vom erfahrenen Schatzsucher Victor „Sully“ Sullivan (Mark Wahlberg) angeworben, um einen seit 500 Jahren verschollen... mehr erfahren