Godzilla: Singular Point – Aufmarsch der Monster im ersten Teaser-Trailer

Es könnte das bislang eigenwilligste Godzilla-Abenteuer werden: Mit Godzilla: Singular Point kündigt Netflix die erste Animeserie im Monster-Universum von Toho an. Auffällig ist dabei vor allem der Look. Gaben sich die drei von Toho produzierten CGI-Filme Godzilla: Planet of the Monsters, Godzilla: Eine Stadt am Rande der Schlacht und Godzilla: The Planet Eater trotz Anime-Herkunft bierernst, schwingt hier die fast schon altmodisch und spielerisch anmutende Handschrift von Blue Exorcist’s Kazue Kato und Ghibli-Zeichner Eiji Yamamori (Prinzessin Mononoke, Chihiros Reise ins Zauberland) mit, durch die man sich in die Siebziger und Achtziger zurückversetzt fühlt. Beide waren für Charakter- und Monster-Designs der neuen Serie verantwortlich, die 2021 ihren Einstand im Programm von Netflix feiert und unabhängig von den drei vorangegangenen CGI-Filmen existiert.

Hinter Godzilla: Singular Points stecken die beiden renommierten Anime-Studios Bones (My Hero Academia) und Orange (Beastars, Black Bullet). Angeführt wird die Produktion von Regisseur Atsushi Takahashi, der auf Charakterdesigns von Blue Exorcist’s Kazue Kato und ein neues Godzilla-Modell von Ghibli-Zeichner Eiji Yamamori (Prinzessin Mononoke, Chihiros Reise ins Zauberland) zurückgreift. Perfekt gemacht wird das Godzilla: Singular Point-Team durch Komponist Kan Sawada (Doraemon) und Drehbuchautor Kazue Kato, Schöpfer von Blue Exorcist.

©Netflix

Geschrieben am 27.10.2020 von Torsten Schrader
Kategorie(n): News



Matrix Resurrections
Kinostart: 23.12.2021Die visionäre Filmemacherin Lana Wachowski präsentiert mit „Matrix Resurrections“ den lang erwarteten vierten Teil der wegweisenden Filmreihe, die ein ganzes Genre ... mehr erfahren
Jeepers Creepers: Reborn
Kinostart: 30.12.2021In Jeepers Creepers: Reborn bahnt sich im verschlafenen Louisiana gerade das erste Horror Hound Festival an. Geeks und Freaks aus aller Welt sind dem Aufruf gefolgt, um d... mehr erfahren
Lamb
Kinostart: 06.01.2022Die isländischen Schafzüchter María (Noomi Rapace) und Ingvar (Hilmir Snær Guðnason) haben selbst keine Kinder, wünschen sich aber schon seit langem Nachwuchs unter... mehr erfahren
Scream
Kinostart: 13.01.2022Niemand ist sicher in Woodsboro … und jeder verdächtig! 25 Jahre nachdem eine Serie brutaler Morde das eigentlich ruhige Städtchen Woodsboro erschütterte, gibt es ei... mehr erfahren
Morbius
Kinostart: 27.01.2022Einer der faszinierendsten und widersprüchlichsten Charaktere des Marvel-Universums kommt ins Kino: Der Oscar®-Gewinner Jared Leto verwandelt sich in den rätselhaften ... mehr erfahren