Halloween 2 – Jason Blum will David Gordon Green als Regisseur zurückholen

Nicht nur Scream Queen-Ikone Jamie Lee Curtis hofft darauf, dass Regisseur David Gordon Green den nächsten Ableger von Halloween ebenfalls in Szene setzt – auch Erfolgsproduzent Jason Blum würde ihn liebend gerne noch einmal auf dem Regiestuhl begrüßen. Doch obwohl der Drehstart für September 2019 vorgesehen ist, konnte bislang noch kein Filmemacher offiziell bestätigt werden, der die 2020 erscheinende Fortsetzung leiten soll. Zwar steht Green auf der Wunschliste ganz oben, aber eine Zusage seinerseits lässt offenbar noch auf sich warten. Als Blum aktuell von einem Fan gefragt wurde, ob Green denn nun Regie führe, antwortete der Hollywood-Gigant: „Ich hoffe es!“ Unter Dach und Fach ist hier also noch nichts. Sicher ist dagegen, dass Scream Queen Jamie Lee Curtis erneut Slasher-Ikone Laurie Strode porträtieren wird. Auch Judy Greer und Andi Matichak, die Tochter und Nichte von Laurie, sollen ihre Verträge bereits unterzeichnet haben. Produziert wird der Nachfolger zum Box Office Phänomen von Malek Akkad, Jason Blum, Bill Block, Danny McBride, Jamie Lee Curtis, Couper Samuelson und dem Mastermind hinter allem – John Carpenter!

Um das Drehbuch kümmert sich Newcomer Scott Teems, der Blum mit seinem Pitch zum nächsten Film überzeugen konnte und daraufhin als Autor engagiert wurde. Die Erwartungen an ihn sind immens. Halloween brach alle Franchise-Rekorde, spielte weltweit über 250 Millionen Dollar ein – davon rund 160 allein in den USA. Auch hierzulande wollten sich das Wiedersehen zwischen Laurie Strode und Michael Myers über eine Million Kinogänger nicht entgehen lassen – so viele wie noch nie bei einem Teil der Halloween-Reihe. Und mit Jamie Lee Curtis, John Carpenter und Nick Castle haben sich gleich drei Ikonen aus dem Original für die Fortsetzung angekündigt.

Der Michael Myers-Darsteller gab unlängst in einem Interview zu Protokoll: „Das hängt natürlich von verschiedenen Faktoren ab. Aber wenn mir gefällt, was sie im Sinn haben, bin ich gerne wieder dabei. Wir haben eine Verantwortung [den Fans gegenüber] und müssen zusehen, dass es nicht zu verrückt wird oder aus dem Ruder läuft.“

Mit dem 15. Oktober 2019 steht bereits ein Kinostart für den bislang unbeitelten Ableger fest.

Will Patton in „Halloween“ © Universal

Geschrieben am 03.07.2019 von Carmine Carpenito
Kategorie(n): News



X
Kinostart: 19.05.2022Texas 1979. Eine Gruppe junger Filmemacher macht sich auf den Weg zu einer abgeschiedenen Farm mitten im Nirgendwo, um dort endlich den Film zu drehen, der ihnen zum Durc... mehr erfahren
Jurassic World: Ein neues Zeitalter
Kinostart: 09.06.2022In diesem Sommer erreicht die Jurassic-Ära ihr episches Finale. Die Dinosaurier leben seit den Ereignissen auf Isla Nublar frei auf dem Festland. Ein gigantisches Ringen... mehr erfahren
Black Phone, The
Kinostart: 23.06.2022Ein schalldichter Kellerraum. Ein defektes Telefon. Niemand kann den 13-jährigen Finney Shaw (Mason Thames) schreien hören, als er von einem sadistischen Serienmörder ... mehr erfahren
Bed Rest
Kinostart: 14.07.2022TBA... mehr erfahren
Nope
Kinostart: 21.07.2022Jill (Keke Palmer) und James (Daniel Kaluuya) sind die Eigentümer einer Farm für Hollywood-Filmpferde. Ihre kalifornische Haywood-Ranch, weitab von den ersten Anzeichen... mehr erfahren
Uncharted
DVD-Start: 17.11.2022Der gewiefte Dieb Nathan Drake (Tom Holland) wird vom erfahrenen Schatzsucher Victor „Sully“ Sullivan (Mark Wahlberg) angeworben, um einen seit 500 Jahren verschollen... mehr erfahren