Halloween 2 & 3 – Offiziell: Jamie Lee Curtis kehrt 2020 und 2021 als Laurie Strode zurück

Was vor einer Woche noch ein reines Gerücht war, hat Universal Pictures nun offiziell bestätigt. In einem Announcement Video gab das Studio bekannt, nicht nur einen, sondern gleich zwei neue Halloween-Filme abgesegnet zu haben; „Die Geschichte von Michael Myers und Laurie Strode ist noch nicht zu Ende“, wirbt das Video und teasert dabei die erneute Rückkehr von Jamie Lee Curtis an. Die Dreharbeiten zum zweiten Teil, der im Moment noch auf den Namen Halloween Kills hört, sollen gegen Oktober dieses Jahres ins Rollen kommen. Am 16. Oktober 2020, also ziemlich genau ein Jahr nach Drehstart, darf Horror-Ikone Michael Myers schließlich noch einmal sein Messer zücken und am 15. Oktober 2021 gleich noch einmal im voraussichtlichen Finale Halloween Ends. Ob auch Regisseur David Gordon Green ein Franchise-Comeback feiert, steht aber noch aus. Produzent Jason Blum hofft nach wie vor darauf, ihn auch für die beiden Fortsetzungen verpflichten zu können. Aber egal, wer es am Ende wird – Fans haben den letzten Überlebenskampf von Jamie Lee Curtis als Laurie Strode noch vor sich!

Will es noch einmal wissen: Jamie Lee Curtis. ©Universal

Anfang des Monats tauchten erste Gerüchte zum Sequel-Doppelpack auf, das back-to-back, also direkt hintereinander und in einem Rutsch, abgedreht werden soll. Von der Überlegung, die Filme nur wenigen Wochen nacheinander auf die Kinos loszulassen, scheint man dagegen wieder abgekommen zu sein. Den Fans dürfte es gleich sein, solange Michael Myers auf der Leinwand auch weiterhin sein Unwesen treibt! 2020 und 2021 stehen also ganz im Zeichen von Halloween. Wenig bekannt ist bislang über die kreative Ausrichtung der beiden kommenden Sequels. Da sowohl Jamie Lee Curtis als auch Judy Greer und Andi Matichak, die Tochter und Nichte von Laurie, für eine Rückkehr unterzeichnet haben sollen, wird es zumindest in Halloween Kills erstmal mit dem Strode-Klan weitergehen.

Auch Serienschöpfer John Carpenter trägt wieder seinen Teil dazu bei, wird die nächsten beiden Filme mindestens als Produzent überwachen, vermutlich aber auch wieder den Score beisteuern. Um das Drehbuch kümmert sich dagegen Newcomer Scott Teems, der Blum auf Anhieb mit seinem Pitch zum nächsten Film überzeugen konnte und daraufhin als Autor engagiert wurde. Der letzte Halloween brach alle Franchise-Rekorde, spielte weltweit über 250 Millionen Dollar ein – davon rund 160 allein in den USA. Auch hierzulande wollten sich das Wiedersehen zwischen Laurie Strode und Michael Myers über eine Million Kinogänger nicht entgehen lassen – so viele wie noch nie bei einem Teil der Halloween-Reihe.

Geschrieben am 19.07.2019 von Carmine Carpenito
Kategorie(n): News



Jurassic World: Ein neues Zeitalter
Kinostart: 09.06.2022In diesem Sommer erreicht die Jurassic-Ära ihr episches Finale. Die Dinosaurier leben seit den Ereignissen auf Isla Nublar frei auf dem Festland. Ein gigantisches Ringen... mehr erfahren
Black Phone, The
Kinostart: 23.06.2022Ein schalldichter Kellerraum. Ein defektes Telefon. Niemand kann den 13-jährigen Finney Shaw (Mason Thames) schreien hören, als er von einem sadistischen Serienmörder ... mehr erfahren
Bed Rest
Kinostart: 14.07.2022TBA... mehr erfahren
Nope
Kinostart: 21.07.2022Jill (Keke Palmer) und James (Daniel Kaluuya) sind die Eigentümer einer Farm für Hollywood-Filmpferde. Ihre kalifornische Haywood-Ranch, weitab von den ersten Anzeichen... mehr erfahren
Hui Buh und das Hexenschloss
Kinostart: 28.07.202214 Jahre sind vergangen, seit König Julius zu Hui Buh ins Schloss Burgeck eingezogen ist. Während Hui Buh noch immer sehr darunter leidet, als Gespenst eine Lachnummer ... mehr erfahren
Uncharted
DVD-Start: 17.11.2022Der gewiefte Dieb Nathan Drake (Tom Holland) wird vom erfahrenen Schatzsucher Victor „Sully“ Sullivan (Mark Wahlberg) angeworben, um einen seit 500 Jahren verschollen... mehr erfahren