Halloween – Neuer Film soll auf die Fans Rücksicht nehmen, setzt Original-Saga fort

Danny McBride gehört zu den wenigen Auserwählten, die sich ab Mai an die Kolonialisierung eines fremden Planeten machen dürfen. Problemlos geht dieses Vorhaben in Alien: Covenant allerdings nicht über die Bühne. Seine dort gesammelten Erfahrungen darf der Comedy-Experte dann auch gleich an anderer Stelle zum Einsatz bringen. Zusammen mit Regisseur David Gordon Green arbeitet McBride an der Auferstehung einer echten Horror-Ikone: Michael Myers. Diese soll weder Remake noch Reboot im herkömmlichen Sinne werden, sondern direkt an die ersten beiden Filme der Reihe anknüpfen. „Im Grunde setzen wir die Saga von Michael auf sehr bodenständige Weise fort,“ verrieten beide damals. Daran hat sich auch Wochen später nichts geändert. Im Interview mit Indiewire versicherten beide jetzt nochmals ihre Verbundenheit zur Marke: „Wir können gar nicht viel über unseren Film verraten, aber David und ich sprechen häufig darüber, was in solchen Fällen oft falsch läuft. Wir haben uns gefragt: ‚Was würde mich als Fan in diesem Fall besonders auf die Palme bringen?‘. Die Antwort war eigentlich stets gleich: Wenn etwas auf den Kopf gestellt wird, das bereits funktioniert. Deshalb haben wir es eher auf eine vorsichtige Neuerzählung abgesehen.“

Abschließend äußerte sich Gordon Green noch darüber, wie das Projekt zustande kam: „Jason Blum kam zu mir. Ich bin ein riesiger Fan von Horrorfilmen, habe aber bis heute keinen gedreht. Ich habe viele Jahre an Suspiria gearbeitet, doch inszeniert wird dieser aktuell von Luca Guadagnino. Es wird einfach unglaublich. Eines Tages hatte ich dann diese E-Mail von Jason im Postfach, in der stand: ‚Halloween-Reboot. Es gehört dir. Was sagst du dazu?‘. Was zur Hölle sollte das überhaupt bedeuten, fragte ich mich? Ich schrieb natürlich umgehend zurück und letztlich telefonierten wir ausführlich über das Thema. Das Coolste an der Sache war natürlich, dass wir John Carpenter persönlich unsere Ideen unterbreiten konnten. Hätte er negativ reagiert, hätte mich das ganz schön aus der Bahn geworfen. Er ist einer meiner größten Helden.“ Natürlich liebte Carpenter ihren Pitch und so erhielten Gordon Green und McBride umgehend die kreative Leitung bei dem Projekt.

Etwas müssen sich Fans der Horrorikone aber ohnehin noch in Geduld üben: Vor dem 19. Oktober 2018 ist nicht mit der Rückkehr des erbarmungslosen Killers zu rechen.

Geschrieben am 08.03.2017 von Torsten Schrader



Malasaña 32 - Haus des Bösen
Kinostart: 06.05.2021Im Jahr 1976 zieht es Familie Olmedo von ihrem Heimatdorf in die spanische Hauptstadt Madrid. Dort, so ihre Hoffnung, sind die Chancen auf ihr privates und berufliches Gl... mehr erfahren
Mortal Kombat
Kinostart: 06.05.2021Mortal Kombat beginnt mit einer epischen Eröffnungssequenzen zwischen den Klans von Hanzo und Bi-Han (Warrior’s Joe Taslim). Aber weder Hanzo noch Bi-Han sind Hauptcha... mehr erfahren
Spell
Kinostart: 27.05.2021Ausgangspunkt der Geschichte ist ein schrecklicher Unfall, den Marquis (Omari Hardwick, Power, Kick-Ass) mit seiner Familie erleidet. Als er wieder zu sich kommt, findet ... mehr erfahren
The Conjuring 3: Im Banne des Teufels
Kinostart: 03.06.2021Die neue Geschichte wird einen Werwolf beinhalten und sich zum Teil vor Gericht abspielen – mit den beiden Warrens als paranormalen Experten und Zeugen.... mehr erfahren
Nobody
Kinostart: 10.06.2021Bob Odenkirk ist Hutch Mansell, ein unterschätzter Vater und Ehemann, der alle Unwägbarkeiten des Lebens bislang stets mit Fassung getragen hat. Ein absoluter Niemand. ... mehr erfahren
Superdeep
DVD-Start: 22.04.2021Mehr als zwölf Kilometer tief reicht das geheime Bohrloch von Kola - so weit sind Menschen noch nie in unsere Erde vorgedrungen. Entsetzen macht sich breit, als aus den ... mehr erfahren
Shadow in the Cloud
DVD-Start: 30.04.2021Mitten im Zweiten Weltkrieg: Die Air-Force-Pilotin und Flugzeugmechanikerin Maude Garrett (Chloë Grace Moretz) wird mit der Mission beauftragt, einen Koffer mit streng g... mehr erfahren
The Seventh Day
DVD-Start: 07.05.2021Der renommierte Exorzist Pater Peter (Guy Pearce) erhält vom Erzbischof von New Orleans den Auftrag, die Ausbildung seines Schützlings Pater Daniel zu vollenden: das Er... mehr erfahren
Cosmic Sin
DVD-Start: 13.05.2021Cosmic Sin spielt im Jahr 2524. In einer fernen Zukunft wird der Ex-Soldat Kames Ford (Bruce Willis) reaktiviert, um eine feindlicher Invasion zu verhinden. Zusammen mit ... mehr erfahren
Anything for Jackson
DVD-Start: 28.05.2021Henry und Audrey leiden furchtbar unter dem Unfalltod ihrer Tochter und ihres kleinen Enkels Jackson. In ihrer Trauer sehen sie nur einen Ausweg: Ein satanistisches Ritua... mehr erfahren