Moviebase Halloween - Die Nacht des Grauens

Halloween - Die Nacht des Grauens
Halloween - Die Nacht des Grauens

Bewertung: 90%

Userbewertung: 90%
bei 184 Stimmen

Jetzt voten:
Originaltitel: Halloween
Kinostart: 06.07.1979
DVD/Blu-Ray Verkauf: 16.02.2012
DVD/Blu-Ray Verleih: Unbekannt
Freigabe: FSK 16
Lauflänge: 91 Minuten
Studio: Falcon Films, Concorde Filmverleih
Produktionsjahr: 1979
Regie: John Carpenter
Drehbuch: Debra Hill, John Carpenter
Darsteller: Donald Pleasence, Jamie Lee Curtis, Nancy Kyes, P.J. Soles, Charles Cyphers, Kyle Richards, Mickey Yablans, Adam Hollander, Tony Moran, Will Sandin, Sandy Johnson, David Kyle, Peter Griffith, Barry Bernardi, George O'Hanlon Jr., Brian Andrews

Haddonfield, Illinois, 1963. Am Morgen nach Halloween wandert der gerade einmal sechsjährige Michael Myers in Sicherheitsverwahrung ins Smith's Grove-Warren County Sanitarium, nachdem er seine große Schwester grausam mit einem Küchenmesser ermordet hat. 15 Jahre später gelingt Michael die Flucht. Dr. Sam Loomis, der Michael psychiatrisch betreut hat, vermutet dessen Rückkehr an den Tatort, fährt sofort nach Haddonfield und warnt Sheriff Leigh Brackett … doch die drei hübschen Babysitterinnen Laurie, Annie und Lynda ahnen nicht, was ihnen in der bevorstehenden Halloweennacht blühen wird.

 

Sieben Fortsetzungen, zwei Remakes und ein Original. Die Geschichte von John Carpenters "Halloween" ist einzigartig. Im Jahr 1978 mit einem heutzutage minimalistisch anmutenden Budget gedreht, avancierte der Horrorfilm zum Kassenschlager. Und wie so oft konnte keines der Sequels dem Erstling auch nur ansatzweise das Wasser reichen. Nach und nach verkam die Reihe zu einem blutigen Schlachtfest, vom Grundgerüst stand nur noch der Killer selbst. Nun erscheint der Kultklassiker rund 34 Jahre nac...

Zur Besprechung

  • Halloween gilt heute als einer der größten Klassiker des Genres und machte John Carpenter weltbekannt.
  • Bei Produktionskosten von 320.000 Dollar spielte man weltweit rund 60 Millionen Dollar ein.
  • Der erste Spielfilm für Laurie Darstellerin Jamie Lee Curtis, die für ihren Auftritt rund 8.000 Dollar Gage erhielt.
  • Der Charaktere Laurie Strode ist nach John Carpenters erster Freundin benannt.
  • Die Handlung spielt in Haddonfield, Illinois. Haddonfield, NJ ist die Heimatstadt von Drehbuchautorin Debra Hill.
  • Alle Darsteller spielten in ihrer eigenen Kleidung, da kein Geld für Kostüme übrig war.
  • Anne Lockhart war Carpenters erste Wahl für die Rolle der Laurie Strode.
  • Kein großer Verleih wollte den Film in die Kinos bringen, also nahm Produzent Irwin Yablans die Sache mit seiner eigenen Firma selbst in die Hand.




Antlers
Kinostart: 28.10.2021In der von Nick Antosca (Channel Zero) auf Papier gebrachten Geschichte wird es um die Lehrerin (Keri Russel) einer vierten Klasse gehen, die sich Sorgen um einen problem... mehr erfahren
Jeepers Creepers: Reborn
Kinostart: 28.10.2021In Jeepers Creepers: Reborn bahnt sich im verschlafenen Louisiana gerade das erste Horror Hound Festival an. Geeks und Freaks aus aller Welt sind dem Aufruf gefolgt, um d... mehr erfahren
Ghostbusters: Legacy
Kinostart: 18.11.2021Das bislang noch unbetitelte Ghostbusters-Sequel soll von vier Jugendlichen, zwei Mädchen und zwei Jungs, erzählen.... mehr erfahren
Scream
Kinostart: 13.01.2022Fortsetzung der Kultreihe um Maskenkiller Ghostface. Erneut geht im verschlafenen Woodsboro ein unbeschreibliches Übel um - und Sidney Prescott (Neve Campbell), Dewey (D... mehr erfahren
Morbius
Kinostart: 14.01.2022In Morbius spielt Jared Leto die tragische Figur des Dr. Michael Morbius, der verzweifelt nach einem Gegenmittel für seine seltene Krankheit sucht. Seit einem biochemisc... mehr erfahren