Hannibal

Hannibal – Serienumsetzung von Das Schweigen der Lämmer offiziell in Arbeit

NBC hat der geplanten Serie auf Basis von Hannibal nun offiziell grünes Licht gegeben und bei Pushing Daisies Schöpfer Bryan Fuller dreizehn Episoden für die erste Staffel bestellt. Als Vorlage dient der bekannte Roman Red Dragon von Thomas Harris. Einen offiziellen Namen für die Serienumsetzung gibt es bislang allerdings noch nicht. Die jeweils einstündigen Episoden sollen die Vergangenheit von Hannibal und dessen Beziehung zu einem seiner Patienten beleuchten, dem mental gebeutelten FBI Kriminalermittler Will Graham. Das Schweigen der Lämmer wurde mit weltweiten Einnahmen von über 270 Millionen Dollar zu einem großen Erfolg und genießt heute Kultstatus. Bryan Fuller arbeitet für ABC momentan zusätzlich an der für Sommer 2012 eingeplanten Serie Mockingbird Lane, der Neuauflage von The Munsters.

Geschrieben am 15.02.2012 von Torsten Schrader
Kategorie(n): Hannibal, News



Arboretum
Kinostart: 09.02.2023Eine perspektivlose Dorfjugend an der ehemaligen DDR-Grenze, zwischen Neonazis, Jugendclub und Dorffesten: Erik und sein bester Kumpel Sebastian haben in ihrem kleinen Do... mehr erfahren
Knock at the Cabin
Kinostart: 09.02.2023Es soll eine Auszeit vom Alltag für die Familie sein – der Urlaub in der einsam gelegenen Holzhütte, abgeschnitten von der Außenwelt. Doch dann tauchen vier unheimli... mehr erfahren
Evil Dead Rise
Kinostart: 20.04.2023„Evil Dead Rise“ verlagert die Handlung aus den abgelegenen Wäldern in die große Stadt: Der Film erzählt die verstörende Geschichte zweier entfremdeter Schwestern... mehr erfahren