Hänsel und Gretel: Hexenjäger – Die Jagd beginnt ab August auch im Heimkino

Spread the love

Hänsel und Gretel haben ihr erstes Filmabenteuer als Hexenjäger erfolgreich über die Bühne gebracht. Einnahmen von 220 Millionen Dollar bedeuteten nicht nur einen weltweiten Kinoerfolg, sondern auch grünes Licht für eine direkte Fortsetzung, die schon im kommenden Jahr auf interessierte Kinogänger warten soll. Bevor es so weit ist, präsentiert Paramount Pictures aber zunächst die hiesige Veröffentlichung auf DVD und Blu-ray, die für den 29. August dieses Jahres angepeilt ist. Käufer der 2D-Variante erfreuen sich an dem erweiterten Extended Cut, der rund 12 Minuten länger ausgefallen ist als die Kinofassung. Eine Steelbook-Variante mit der 2D sowie 3D-Version kann exklusiv über Amazon und Media Markt bezogen werden. Die Hauptrolle in Hänsel und Gretel: Hexenjäger bekleiden Gemma Arterton und Jeremy Renner. Jahre nach den Ereignissen im Pfefferkuchenhaus ist das Geschwisterpaar nur von einem Gedanken besessen:

Rache an allen Hexen – zielsicher und gnadenlos! Berühmt für ihr besonderes Geschick beim Auffinden und Vernichten ihrer Beute, ziehen Hänsel (Jeremy Renner) und Gretel (Gemma Arterton) als berüchtigte Hexenjäger durch die Welt. Als eines Tages die grausame Hexe Muriel (Famke Janssen) etliche Kinder entführt, um sie beim nächsten „Blutmond” zu opfern, werden die Geschwister zu Hilfe gerufen. Die beiden haben allerdings nicht mit den brutalen Machenschaften von Sheriff Berringer (Peter Stormare) gerechnet, der ganz eigene Pläne verfolgt. Und als wäre der Wald nicht schon finster genug, gerät auch noch Gretel in die Fänge der blutrünstigen Hexen und eine barbarische Jagd beginnt.

Hänsel und Gretel: Hexenjäger

Geschrieben am 27.05.2013 von Torsten Schrader