Happy Deathday 3 – Jessica Rothe glaubt an das große Finale

Bekommt Christopher Landon (Scouts vs. Zombies) doch noch die Gelegenheit, seine Happy Deathday-Trilogie zu Ende zu bringen? Ursprünglich hätte die Idee eines Und täglich grüßt das Murmeltier für die Horrorfraktion nämlich drei Teile umfassen sollen. Doch der zweite Film enttäuschte trotz überwiegend positiver Resonanz an den Kinokassen, blieb finanziell gesehen deutlich hinter den Erwartungen seitens Blumhouse Productions und Universal Pictures zurück. Konnte der Erstling im Jahr 2017 noch über 125 Millionen Dollar in die Kinokassen spielen, war beim Nachfolger schon nach 64 Millionen Schluss. Damit liegt der Traum von Christopher Landon, der seine eigene Slasher-Trilogie erschaffen und mit Happy Death Day 3 zu einem erfolgreichen Abschluss bringen wollte, vorerst auf Eis. Eine hat die Hoffnung, dass es doch noch klappen könnte, jedoch noch nicht aufgegeben – Hauptdarsteller Jessica Rothe, die in beiden Vorgängern am laufenden Band das Zeitliche segnete. Auch einem dritten Mal wäre sie laut eigener Aussage nicht abgeneigt: „Ich fände es großartig, wenn sich noch eine Gelegenheit ergeben würde, die Trilogie zu vollenden. Ich weiß, dass Chris in seinem genialen Kopf bereits alles haarklein ausgearbeitet hat, weiß aber auch, dass er die Reihe nur komplettieren würde, wenn die Umstände passen.“

Ist Happy Death Day 3 nicht abgeneigt: Jessica Rothe. ©Universal

Die sind momentan vermutlich eher ungünstig, denn aktuell setzt Landon einen noch unbetitelten Körpertausch-Horror-Slasher um, der „verdammt blutig werden und mit blutgetränkten, schrecklich-schönen R [Rating] daherkommen“ soll. Das macht den Blumhouse-Schocker zum Freaky Friday für die Horrorfraktion. Das ist für Rothe allerdings kein Hindernis: „Die Frage ist eher, ob sich wieder eine solche günstige Gelegenheit ergibt. Und selbst wenn nicht – wenn Jamie Lee Curtis es jetzt noch mit Michael Myers aufnehmen kann, dann sollte 50-jährige und Arschtritte verteilende Tree wohl kein Problem sein“, scherzt sie. „Ich weiß, dass wir irgendwann den Rest der Geschichte erzählen werden, denn ich liebe Tree und ihren Charakter so sehr und bin unheimlich dankbar dafür, Teil davon zu sein.“

Auch Produzent Jason Blum lässt durchblicken, dass man die Hoffnung noch nicht aufgeben sollte: „Dass die Filme so viel Spaß machen, ist wohl einer der Gründe, weshalb mir Teil 3 immer noch im Kopf herumspukt. Ich kann das Projekt einfach noch nicht ruhen lassen. Wie heißt es doch so schön; Sag niemals nie. Das bedeutet natürlich nicht, dass wir Happy Deathday 3 in nächster Zeit in Angriff nehmen – aber auch nicht das Gegenteil. Jedes andere Studio in Hollywood würde keinen Gedanken mehr an die Reihe verschwenden, weil der 2. Ableger nicht funktioniert hat. Es war ein toller Film, aber am Box Office hat er bedauerlicherweise nichts gerissen“, so der Erfolgsproduzent.

Schlägt der Killer noch einmal zu? ©Universal

Geschrieben am 30.04.2020 von Torsten Schrader
Kategorie(n): News



Blumhouse's Der Hexenclub
Kinostart: 29.10.2020Fast 25 Jahre nach dem Original macht sich nun ein ganz neuer Zirkel, besetzt mit Cailee Spaeny, Gideon Adlon, Lovie Simone und Zoey Luna, mit seinen magischen Fähigkeit... mehr erfahren
Malasaña 32 - Haus des Bösen
Kinostart: 19.11.2020Im Jahr 1976 zieht es Familie Olmedo von ihrem Heimatdorf in die spanische Hauptstadt Madrid. Dort, so ihre Hoffnung, sind die Chancen auf ihr privates und berufliches Gl... mehr erfahren
Freaky
Kinostart: 26.11.2020Eigentlich wollte die 17-jährige Millie Kessler (Kathryn Newton) nur noch ihr Abschlussjahr an der High School hinter sich bringen, doch mit einem Mal gerät ihr Leben a... mehr erfahren
Greenland
Kinostart: 24.12.2020In Greenland spielt Gerard Butler an der Seite von Morena Baccarin (Deadpool–Filme) einen Familienvater, dessen bisheriges Leben vollkommen auf den Kopf gestellt wird, ... mehr erfahren
Escape Room 2
Kinostart: 06.01.2021Escape Room 2 wird erzählerisch an die Geschehnisse aus dem ersten Film anknüpfen und viele der offen gebliebenen Fragen aufgreifen.... mehr erfahren
The Witch Next Door
DVD-Start: 24.01.2021Nach der Trennung seiner Eltern verbringt der rebellische Ben die Sommerferien in einer kleinen Küstenstadt. Doch das Leben in dem verschlafenen Örtchen ist alles ander... mehr erfahren
Slaughterhouse Rulez
DVD-Start: 19.12.2026Slaughterhouse Rulez spielt an einer britischen Privatschule, die Teile ihres Landes an ein Fracking-Unternehmen verkauft. Die Firma befreit damit auf dem Gelände aber d... mehr erfahren
This Dark Endeavor
DVD-Start: 07.02.2106Erzählt wird die Handlung von Konrad, dem kleinen Bruder von Victor Frankenstein. Als dieser furchtbar erkrankt, wird Victor zur Suche nach einem alten Alchemisten gezwu... mehr erfahren
Freitag der 13. Teil 6 - Jason lebt
DVD-Start: 07.02.2106Als Kind gelang Tommy Jarvis das, wofür viele andere mit dem Leben bezahlt haben: Er tötete Jason Voorhees, den Massenmörder, der die Gäste des Crystal Lake Camps nie... mehr erfahren
Freitag der 13. Teil 7 - Jason im Blutrausch
DVD-Start: 07.02.2106Seitdem der ermordete geisteskranke Jason, in Ketten auf dem Grund des Crystal-Sees liegt, hat das in der Nähe befindliche Sommer-Camp immer ohne besondere Vorkommnisse ... mehr erfahren