Hood of Horror – Snoop Dogg erneut in Horrorfilm

Spread the love

Erinnert sich noch jemand an das miserable Werk Bones? Ja? Dann vergesst es schnell wieder. Zur Freude der Fans, wird Rapper Snoop Dogg noch einmal in einem Horrorfilm zu sehen sein. Im Snoop Doggs Hood of Horror betitelte Filmchen übernimmt Stacy Title die Regie. Das Drehbuch zum Film steuerten die 2001 Maniacs Schöpfer Tim Sullivan und Chris Kobin bei. „Hood“ wird eine Mischung aus Geschichten aus der Gruft mit einem besonderen „Pimp“ Style. Zu sehen sein werden u.a. Snoop Dogg, Ernie Hudson, Jason Alexander und Danny Trejo. Ein „direct-to-dvd“ Release in Deutschland ist sehr warscheinlich.

Geschrieben am 06.09.2005 von Torsten Schrader
Kategorie(n): News