Intruders – 28 Weeks Later Regisseur inszeniert neues Genreprojekt

Mittlerweile wurde es wieder ruhig um 28 Months Later, das von 20th Century Fox geplante Sequel zu 28 Weeks Later. Während diese Fortsetzung weiterhin auf sich warten lässt, kümmert sich der spanische Filmemacher Juan Carlos Fresnadillo aktuell um die Realisierung von anderweitigen Projekten. Darunter unter anderem das Remake X: The Man With X-Ray Eyes und die Videospielverfilmung Bioshock, die von Produktionshaus Universal Pictures finanziert wird. Der Regisseur soll aber auch das Genre des fantastischen Films weiterhin unterstützen. So wird Fresnadillo demnächst einen Horror-Thriller mit dem Titel Intruders auf die Kinoleinwände adaptieren. Um das Drehbuch kümmerte sich der Filmemacher höchstselbst. Die Handlung wird aktuell noch unter Verschluss gehalten, soll jedoch die Geschichte eines kleinen Mädchen erzählen. Die Dreharbeiten zu Intruders beginnen voraussichtlich im Mai dieses Jahres.

Geschrieben am 23.02.2010 von Carmine Carpenito
Kategorie(n): News



Hui Buh und das Hexenschloss
Kinostart: 03.11.202214 Jahre sind vergangen, seit König Julius zu Hui Buh ins Schloss Burgeck eingezogen ist. Während Hui Buh noch immer sehr darunter leidet, als Gespenst eine Lachnummer ... mehr erfahren
Hatching
DVD-Start: 07.10.2022Die 12-jährige Tinja findet ein verlassenes Vogelei im Wald und nimmt es mit zu sich nach Hause. Wohlbehütet in ihrem warmen Bett beginnt das rätselhafte Ei bald, grö... mehr erfahren
Spiral - Das Ritual
DVD-Start: 28.10.2022Das schwule Pärchen Malik und Aaron wagt, gemeinsam mit Aarons 16-jähriger Tochter Kayla, in einer malerischen Kleinstadt einen Neuanfang. Beide haben auf Grund ihrer s... mehr erfahren
Uncharted
DVD-Start: 17.11.2022Der gewiefte Dieb Nathan Drake (Tom Holland) wird vom erfahrenen Schatzsucher Victor „Sully“ Sullivan (Mark Wahlberg) angeworben, um einen seit 500 Jahren verschollen... mehr erfahren