Judge Dredd: Mega-City One – Karl Urban will in der Serie mitspielen. Unter einer Bedingung

Düster und dreckig soll es zugehen, wenn die Kultmarke Judge Dredd im nächsten Jahr als eigenständige Serie wiederbelebt wird. Aktuell beschäftigt man sich mit der Frage, wie man Judge Dredd: Mega-City One am würdigsten in Szene setzen könnte, schließlich muss man nicht nur dem Comic, sondern auch den beiden Filmvorlagen gerecht werden. Was läge also näher, als den Hauptdarsteller aus Alex Garlands gefeierter Adaption von 2012 einzubinden? Dieser hätte auch durchaus Lust dazu, aber nur unter einer Bedingung: „Wir hatten schon mehrere Diskussionen über meine Involvierung, an der ich auch sehr interessiert bin, die aber eine echte Daseinsberechtigung haben muss. Ich habe gesagt: ‚Wenn ihr mir einen Charakter schreibt, der eine Funktion erfüllt und der allgemeinen Handlung zuträglich ist, wäre ich sehr an einer Rückkehr interessiert.‘ Nur aus Verpflichtung und weil ich im Film mitgespielt habe würde ich nicht zurückkehren wollen. Es gibt schließlich genügend Material, das diesen Charakter voranbringen könnte. Es liegt also ganz bei ihnen,“ kommentiert Urban seine potenzielle Rückkehr als Titelcharakter.

Wie aber darf man sich die Serienumsetzung in stilistischer Hinsicht vorstellen? Rebellion CEO Jason Kingsley stand kürzlich Rede und Antwort: „Dunkle Fantasy-Elemente sind auf jedem Fall ein Bereich, den wir erkunden wollen. Die Show soll das Makabere mit dem Verrückten und Leichtherzigen verbinden. Es handelt sich um ein gigantisches Areal, in dem theoretisch 400 Millionen Geschichten erzählt werden können. Dabei kommt uns natürlich die Serienform zugute, weil wir die Bewohner jetzt viel umfangreicher beleuchten können, als das etwa in einem zweistündigen Film der Fall gewesen wäre.“

Geschrieben am 17.10.2017 von Torsten Schrader
Kategorie(n): News


Slender Man
Kinostart: 23.08.2018Der Kinofilm zum unheimlichen Internet-Phänomen soll die Hintergrund des Kultschrecks aufzeigen.... mehr erfahren
The Domestics
Kinostart: 23.08.2018In einer postapokalyptischen Welt, bewohnt von sadistischen Gangs, die in tödliche Lager aufgeteilt sind, rasen Nina (Bosworth) und Mark (Hoechlin) verzweifelt durch die... mehr erfahren
The Nun
Kinostart: 06.09.2018The Nun, das offizielle Spin-Off zu The Conjuring 2, spinnt die Geschehnisse um die grauenerregende Dämonennonne Valak weiter. Als sich eine junge Nonne in einem abgesch... mehr erfahren
The Little Stranger
Kinostart: 06.09.2018Angesiedelt im Sommer 1947, erzählt diese von dem angesehenen Allgemeinarzt Dr. Faraday, der eines Tages nach Hundreds Hall gerufen wird, wo seine Mutter einst arbeitete... mehr erfahren
Predator: Upgrade
Kinostart: 13.09.2018Inhaltlich knüpft The Predator von Regisseur Shane Black an den zweiten Teil der Reihe an. Die Jagd geht weiter und tobt diesmal in den kleinbürgerlichen Straßen der V... mehr erfahren
A Quiet Place
DVD-Start: 23.08.2018Die Welt ist von rätselhaften, scheinbar unverwundbaren Kreaturen eingenommen worden, die durch jedes noch so kleine Geräusch angelockt werden und sich auf die Jagd beg... mehr erfahren
Stephanie - Das Böse in ihr
DVD-Start: 23.08.2018Stephanie - Das Böse in ihr ist eine Mischung zwischen Paperhouse und Stephen Kings Kultklassiker Carrie. In der übernatürlichen Geschichte wird ein Waise mit übersin... mehr erfahren
Revenge
DVD-Start: 23.08.2018Die atemberaubende Jen (Matilda Ingrid Lutz) genießt ein luxuriös-romantisches Wochenende in der Villa ihres reichen Lovers Richard (Kevin Janssens), als dessen Geschä... mehr erfahren
The End?
DVD-Start: 23.08.2018Claudio Verona (Alessandro Roja) ist ein arroganter und skrupelloser Geschäftsmann, der vor nichts zurückschreckt, wenn es um seinen eigenen Erfolg geht. Als er auf dem... mehr erfahren
The Innocents [Serie]
DVD-Start: 24.08.2018June McDaniels Leben wird komplett auf den Kopf gestellt, als sie entdeckt, dass sie mütterlicherseits von Gestaltwandlern abstammt. Nun muss sie sich entscheiden: Will ... mehr erfahren