Jurassic World – Colin Trevorrow verteidigt seinen Dinosaurier-Hybriden, Webseite gestartet

Am Dienstag ließ Universal Pictures den ersten Trailer zu Jurassic World auf die Filmgemeinde los. Darin besonders kontrovers diskutiert: der bereits vor längerer Zeit angekündigte Hybrid verschiedener Dinosaurierarten. Viele Kenner der langlebigen Reihe konnten sich nicht damit abfinden, einen nie da gewesenen Dinosaurier willkommen zu heißen. Regisseur Colin Trevorrow ließ allerdings nicht viel Zeit verstreichen, bis er sich selbst zu Wort meldete. Seiner Meinung nach würde es sich um keinen Mutanten handeln. Das Kombinieren von verschiedenen DNA-Typen soll lediglich die Handlung voranbringen und die Machenschaften der Firma im Film repräsentieren, welche diese wissenschaftlichen Experimente durchführt. Deren Ziel sei es gewesen, einen noch größeren und schlimmeren Dinosaurier zu kreieren. Außerdem betonte Trevorrow, dass er nichts getan hätte, was Michael Crichton in seinen bekannten Büchern nicht mindestens angedeutet habe.

Fans, die ihre Kindheit aufgrund von Enttäuschung ruiniert sehen, will der Filmemacher folgende Worte mit auf den Weg geben: Heute gibt es andere Kinder und Jugendliche, die ihre eigenen Kindheitserinnerungen sammeln. Nun sei ihre Zeit gekommen. Im Juni 2015 wird sich dann zeigen, ob Trevorrow die skeptischen Fans trotzdem noch positiv überraschen kann. In seinem Film zieht es uns wieder auf die Isla Nublar, die mittlerweile zum voll funktionstüchtigen, von Tourismus geprägten Vergnügungspark ausgebaut wurde. Auf der offiziellen Webseite finden sich ab sofort zudem zahlreiche Hintergrundinformationen und Bilder, die nach und nach erweitert werden sollen.

Jurassic World

Geschrieben am 28.11.2014 von Carmine Carpenito
Kategorie(n): Jurassic World, News



Halloween Kills
Kinostart: 21.10.2021Die Saga um Laurie Strode und Michael Myers geht in die nächste Runde.... mehr erfahren
Venom 2: Let There Be Carnage
Kinostart: 21.10.2021Im Nachfolger von Andy Serkis treten Tom Hardy als Enthüllungsreporter Eddie Brock und Michelle Williams, deren She-Venom diesmal deutlich mehr Screentime bekommen soll,... mehr erfahren
Antlers
Kinostart: 28.10.2021In der von Nick Antosca (Channel Zero) auf Papier gebrachten Geschichte wird es um die Lehrerin (Keri Russel) einer vierten Klasse gehen, die sich Sorgen um einen problem... mehr erfahren
Jeepers Creepers: Reborn
Kinostart: 28.10.2021In Jeepers Creepers: Reborn bahnt sich im verschlafenen Louisiana gerade das erste Horror Hound Festival an. Geeks und Freaks aus aller Welt sind dem Aufruf gefolgt, um d... mehr erfahren
Ghostbusters: Legacy
Kinostart: 18.11.2021Das bislang noch unbetitelte Ghostbusters-Sequel soll von vier Jugendlichen, zwei Mädchen und zwei Jungs, erzählen.... mehr erfahren
A Quiet Place 2
DVD-Start: 30.09.2021In Film ist die Welt von rätselhaften, scheinbar unverwundbaren Kreaturen eingenommen worden, die durch jedes noch so kleine Geräusch angelockt werden und sich auf die ... mehr erfahren
Godzilla vs. Kong
DVD-Start: 30.09.2021Godzilla vs. Kong lässt die beiden Monster-Ikonen Godzilla und King Kong zusammentreffen.... mehr erfahren
Doors: A World Beyond
DVD-Start: 08.10.2021Ohne Vorwarnung öffnen sich auf der ganzen Erde plötzlich Millionen mysteriöse, außerirdische Pforten. Parallel auftretende, bizarre Vorfälle führen außerdem dazu,... mehr erfahren
Monster Hunter
DVD-Start: 14.10.2021Monster Hunter erzählt die Geschichte zweier Helden, die zwar aus verschiedenen Welten stammen, die aber gemeinsame Feinde bekämpfen: Monster. Wenn sie dieses Abenteuer... mehr erfahren
The Unholy
DVD-Start: 21.10.2021In The Unholy spielt Jeffrey Dean Morgan die Rolle eines in Ungnade gefallenen Journalisten, der in einer kleinen Stadt in England eine Reihe scheinbar göttlicher Wunder... mehr erfahren