Kaleidoscope – Toby Jones spielt Hauptrolle in von Psycho inspirierten Thriller

Schauspieler Toby Jones bekommt anscheinend einfach nicht genug von Alfred Hitchcock. Im Drama The Girl durfte der 48-Jährige den legendären Filmemacher und Schöpfer von Klassikern wie Das Fenster zum Hof oder Die Vögel porträtieren, was ihm seinerzeit sogar eine Golden Globe-Nominierung einbrachte. Und nun spielt der Brite im psychologischen Thriller Kaleidoscope, der stark von Hitchcock’s Psycho inspiriert und eine moderne Version dessen werden soll. Thematisiert wird im Kern nämlich die Geschichte eines Mannes, der in einem schwierigen Verhältnis zu seiner Mutter steht. Neben Jones agieren außerdem Anne Reid und Sinead Matthews in dem von Matthew James Wilkinson und Maggie Monteith produzierten Film. Regie führt niemand Geringeres als Rupert Jones, Bruder des Hauptdarstellers. Die Dreharbeiten zu Kaleidoscope haben sogar schon angefangen und finden in London statt. Mit einer Auswertung ist also schon gegen 2017 zu rechnen.

12909591_1067081983335040_8572947891906195581_o

Geschrieben am 26.04.2016 von Carmine Carpenito
Kategorie(n): News