Kong: King of Skull Island – Spirit Pictures lässt King Kong Prequel aufleben

Ein haariger, Häuserblock großer Gorilla wird in absehbarer Zeit einmal mehr über die Kinoleinwände dieser Welt stapfen. Wie Variety meldet, konnte Spirit Pictures die Verfilmungsrechte an dem King Kong Prequel Kong: King of Skull Island sichern. Das Projekt, ursprünglich eine anberaumte Arbeit für Effekt-Spezialist Ray Harryhausen, wird hinter die Kulissen des Filmklassikers blicken, die Vorgeschichte des gigantischen Gorillas erzählen und erklären, wie dieser zum Herrscher des Dschungels wurde. Als Teil der Filmhandlung sollen ebenso Dinosaurier und andere Riesengorillas auf den Plan treten, die in den vorherigen Filmen lediglich angedeutet wurden. Die gleichnamige Buchvorlage erschien zeitgleich zur Entstehung des US-Remakes von Peter Jackson. Es ist vorgesehen, das Prequel als Motion-Capture Abenteuer im Stile von Der Polarexpress, Beowulf und des kommenden A Christmas Carol zu erzählen. Spirit Pictures wird dabei eigenständig für die CG-Arbeiten verantwortlich zeichnen. Andy Briggs (Ghost Town, War Eagles) schreibt momentan an einer Umsetzung der Romanvorlage.

Geschrieben am 27.07.2009 von Torsten Schrader
Kategorie(n): News



Hui Buh und das Hexenschloss
Kinostart: 03.11.202214 Jahre sind vergangen, seit König Julius zu Hui Buh ins Schloss Burgeck eingezogen ist. Während Hui Buh noch immer sehr darunter leidet, als Gespenst eine Lachnummer ... mehr erfahren
Hatching
DVD-Start: 07.10.2022Die 12-jährige Tinja findet ein verlassenes Vogelei im Wald und nimmt es mit zu sich nach Hause. Wohlbehütet in ihrem warmen Bett beginnt das rätselhafte Ei bald, grö... mehr erfahren
Spiral - Das Ritual
DVD-Start: 28.10.2022Das schwule Pärchen Malik und Aaron wagt, gemeinsam mit Aarons 16-jähriger Tochter Kayla, in einer malerischen Kleinstadt einen Neuanfang. Beide haben auf Grund ihrer s... mehr erfahren
Uncharted
DVD-Start: 17.11.2022Der gewiefte Dieb Nathan Drake (Tom Holland) wird vom erfahrenen Schatzsucher Victor „Sully“ Sullivan (Mark Wahlberg) angeworben, um einen seit 500 Jahren verschollen... mehr erfahren