Kong: Skull Island – Spielt in den Siebzigern, neues Setting für die Vorgeschichte

Im Frühjahr 2017 kommen wir dem Geheimnis der Skull Island wieder ein gutes Stück näher. Dann nämlich lädt Legendary Pictures zum wiederholten Abstecher auf King Kongs sagenumwobene Insel mitten im Nirgendwo, bewohnt von gefräßigen, monströsen Gefahren, die lauernd im Schatten auf neue Beute ausharren. Regie führt Jordan Vogt-Roberts, der 2013 mit Kings of Summer sein Debüt auf dem Regiestuhl eines Spielfilms ablieferte. Im Fall von Kong: Skull Island bekommt er nun erstmals die Gelegenheit, sich auf dem umkämpften Feld der Big Budget-Blockbuster zu beweisen, und kündigt auch gleich eine Besonderheit an: Sein Film spielt nämlich nicht vor dem King Kong-Klassiker und dem gleichnamigen Remake von Peter Jackson, sondern im Detroit von 1971. Damit verabschiedet man sich von dem bekannten New York-Setting der Dreißiger, das für den Riesenaffen stets auf der Spitze des Empire State Buildings endete. „Als ich davon hörte, dachte ich erst, dass kaum noch Interesse an einem King Kong-Film besteht,“ so Darsteller J.K. Simmons.

„Nach einem Treffen mit Jordon Vogt-Roberts und Autor John Gatins fiel mir aber sofort auf, mit wieviel Herzblut die Macher bei der Sache sind und wie interessant ihre Herangehensweise an die Thematik ist. Außerdem spielt der Film in Detroit, meiner Heimatstad, was ein zusätzlicher Pluspunkt ist.“ Max Borenstein (Godzilla) und John Gatins (Need for Speed) wollen mit ihrem Drehbuch die Ursprünge der riesenhaften Bestie ergründen und eine Zeit aufgreifen, bevor die ersten Menschen auf die Insel kamen. Tom Hiddleston (Thor) ist für die Hauptrolle bestätigt.

Nur eine von vielen Gefahren auf "Skull Island"

Nur eine von vielen Gefahren auf „Skull Island“

Geschrieben am 16.01.2015 von Torsten Schrader
Kategorie(n): News



Old
Kinostart: 29.07.2021Was würden wir also nicht alles dafür geben, bestimmte Schlüsselmomente noch einmal erleben oder schlicht die Zeit zurückdrehen zu können? In Old wird genau das grau... mehr erfahren
The Suicide Squad
Kinostart: 05.08.2021The Suicide Squad beginnt mit einem neuen Auftrag und Abstecher ins Belle Reve, dem Gefängnis mit der höchsten Sterblichkeitsrate in den Vereinigten Staaten. Hier sitze... mehr erfahren
The Forever Purge
Kinostart: 12.08.2021The Forever Purge setzt unmittelbar nach den Geschehnissen aus The Purge 3: Electrion Year an und erzählt von Adela (Ana de la Reguera) und Juan (Tenoch Huerta), zwei Fl... mehr erfahren
Escape Room 2: No Way Out
Kinostart: 19.08.2021Escape Room 2 wird erzählerisch an die Geschehnisse aus dem ersten Film anknüpfen und viele der offen gebliebenen Fragen aufgreifen.... mehr erfahren
Candyman
Kinostart: 26.08.2021Der neue Film kehrt dorthin zurück, wo damals alles begann – die einstigen Ghettos Chicagos, die heute einem elitären Wohnviertel gewichen sind. Hier soll der urbanen... mehr erfahren
The Dare
DVD-Start: 30.07.2021Jay ist ein liebevoller Vater, allerdings auch ein hoffnungsloser Workaholic. An einem der seltenen Familienabende kommt es zu einer harten Wendung, als ein maskierter Ma... mehr erfahren
The Night - Es gibt keinen Ausweg
DVD-Start: 26.08.2021„Willkommen im Hotel Normandy, wie viele Nächte wollen Sie bleiben?“ „Nur für eine Nacht“, antworten die Naderis. Doch diese eine Nacht wird für die junge Fami... mehr erfahren
Two Heads Creek
DVD-Start: 27.08.2021Die Suche nach ihrer leiblichen Mutter führt den ängstlichen Metzger Norman und seine extrovertierte Zwillingsschwester Annabelle nach Down Under. Doch die Einwohner de... mehr erfahren
Meander
DVD-Start: 27.08.2021Eben noch auf einer einsamen Landstraße unterwegs, wacht Lisa unvermittelt in einem röhrenartigen Labyrinth auf. Schnell wird ihr klar, dass sie sich durch die mit Fall... mehr erfahren
A Quiet Place 2
DVD-Start: 30.09.2021In Film ist die Welt von rätselhaften, scheinbar unverwundbaren Kreaturen eingenommen worden, die durch jedes noch so kleine Geräusch angelockt werden und sich auf die ... mehr erfahren