Kong: Skull Island – Spielt in den Siebzigern, neues Setting für die Vorgeschichte

Im Frühjahr 2017 kommen wir dem Geheimnis der Skull Island wieder ein gutes Stück näher. Dann nämlich lädt Legendary Pictures zum wiederholten Abstecher auf King Kongs sagenumwobene Insel mitten im Nirgendwo, bewohnt von gefräßigen, monströsen Gefahren, die lauernd im Schatten auf neue Beute ausharren. Regie führt Jordan Vogt-Roberts, der 2013 mit Kings of Summer sein Debüt auf dem Regiestuhl eines Spielfilms ablieferte. Im Fall von Kong: Skull Island bekommt er nun erstmals die Gelegenheit, sich auf dem umkämpften Feld der Big Budget-Blockbuster zu beweisen, und kündigt auch gleich eine Besonderheit an: Sein Film spielt nämlich nicht vor dem King Kong-Klassiker und dem gleichnamigen Remake von Peter Jackson, sondern im Detroit von 1971. Damit verabschiedet man sich von dem bekannten New York-Setting der Dreißiger, das für den Riesenaffen stets auf der Spitze des Empire State Buildings endete. „Als ich davon hörte, dachte ich erst, dass kaum noch Interesse an einem King Kong-Film besteht,“ so Darsteller J.K. Simmons.

„Nach einem Treffen mit Jordon Vogt-Roberts und Autor John Gatins fiel mir aber sofort auf, mit wieviel Herzblut die Macher bei der Sache sind und wie interessant ihre Herangehensweise an die Thematik ist. Außerdem spielt der Film in Detroit, meiner Heimatstad, was ein zusätzlicher Pluspunkt ist.“ Max Borenstein (Godzilla) und John Gatins (Need for Speed) wollen mit ihrem Drehbuch die Ursprünge der riesenhaften Bestie ergründen und eine Zeit aufgreifen, bevor die ersten Menschen auf die Insel kamen. Tom Hiddleston (Thor) ist für die Hauptrolle bestätigt.

Nur eine von vielen Gefahren auf "Skull Island"

Nur eine von vielen Gefahren auf „Skull Island“

Geschrieben am 16.01.2015 von Torsten Schrader
Kategorie(n): News



Spell
Kinostart: 04.03.2021Ausgangspunkt der Geschichte ist ein schrecklicher Unfall, den Marquis (Omari Hardwick, Power, Kick-Ass) mit seiner Familie erleidet. Als er wieder zu sich kommt, findet ... mehr erfahren
Godzilla vs. Kong
Kinostart: 25.03.2021Godzilla vs. Kong lässt die beiden Monster-Ikonen Godzilla und King Kong zusammentreffen.... mehr erfahren
Malasaña 32 - Haus des Bösen
Kinostart: 08.04.2021Im Jahr 1976 zieht es Familie Olmedo von ihrem Heimatdorf in die spanische Hauptstadt Madrid. Dort, so ihre Hoffnung, sind die Chancen auf ihr privates und berufliches Gl... mehr erfahren
Mortal Kombat
Kinostart: 08.04.2021Mortal Kombat beginnt mit einer epischen Eröffnungssequenzen zwischen den Klans von Hanzo und Bi-Han (Warrior’s Joe Taslim). Aber weder Hanzo noch Bi-Han sind Hauptcha... mehr erfahren
Horizon Line
Kinostart: 29.04.2021Was ein Routineflug zur Hochzeit ihres besten Freundes werden sollte, entwickelt sich für das Ex-Paar zur absoluten Katastrophe. Nur Minuten nach dem Start erleidet ihr ... mehr erfahren
Greenland
DVD-Start: 05.03.2021In Greenland spielt Gerard Butler an der Seite von Morena Baccarin (Deadpool–Filme) einen Familienvater, dessen bisheriges Leben vollkommen auf den Kopf gestellt wird, ... mehr erfahren
Jiu Jitsu
DVD-Start: 12.03.2021Alle sechs Jahre steht ein alter Orden von Jiu-Jitsu-Kriegern einem außerirdischen Herausforderer in einem Kampf um das Schicksal der Erde gegenüber. Viele tausend Jahr... mehr erfahren
Fear of Rain
DVD-Start: 26.03.2021Die 17-jährige Rain Burroughs ist eigentlich eine typische Teenagerin - würde sie nicht unter Schizophrenie leiden. Als Rain nach einem längeren Krankenhausaufenthalt ... mehr erfahren
Superdeep
DVD-Start: 22.04.2021Mehr als zwölf Kilometer tief reicht das geheime Bohrloch von Kola - so weit sind Menschen noch nie in unsere Erde vorgedrungen. Entsetzen macht sich breit, als aus den ... mehr erfahren
The Seventh Day
DVD-Start: 07.05.2021Der renommierte Exorzist Pater Peter (Guy Pearce) erhält vom Erzbischof von New Orleans den Auftrag, die Ausbildung seines Schützlings Pater Daniel zu vollenden: das Er... mehr erfahren