Krampus – Die Handlanger des Bösen: Filmfiguren von Weta Workshop kommen

Spread the love

Den Schatten vom heiligen Nikolaus gibt es demnächst auch für zu Hause. Wer Michael Doughertys Interpretation des gefürchteten Dämons mochte, darf sich diesen bald als hochwertige Resinfigur in die Vitrine stellen. Passend zum einjährigen Jubiläum der gruseligen Horror-Komödie Krampus bringt Weta Workshop gleich mehrere Replik-Statuen auf den Markt. Diese sind selbstverständlich ausschließlich von den Kreaturen im Film inspiriert. Neben einem dunklen Elfen darf man sich auch auf Puppe The Cherub, die Krampus Glocke und natürlich auf den Titelbösewicht selbst gefasst machen. Während die Glocke von der Größe her der Originalversion entspricht, bringen es die Figuren auf ein 1:6 Verhältnis. Somit misst eine solche Statue, die mit edler Base daherkommt, rund 30 cm. Wie üblich bei Weta Workshop sind alle Figuren streng limitiert. Eine Nachproduktion ist, wie so oft bei Collectibles, nicht zu erwarten. Wer den Krampus also dauerhaft sichtbar um sich haben will, sollte sich schleunigst ein Exemplar vorreservieren. Preiswert sind er und seine Kumpanenen aufgrund der Qualität allerdings nicht, weshalb man bis zu 140 Euro pro Figur hinblättern muss.

Die Krampus Glocke gibt es dagegen zum Schnäppchenpreis – sie ist für 12 Dollar zu haben. Wer allerdings ohnehin kein Liebhaber von kostspieligen Merchandise-Artikeln ist und einfach nur den Film sehen will, darf auf DVD und Blu-ray zugreifen. Dann weihnachtet es zwar noch nicht, einen Besuch stattet uns der „liebe“ Herr Krampus aber dennoch im Heimkino ab.

krampus-cherub-02 krampus-cherub-06

krampusi2
dark-elf-01 dark-elf-04 krampus-bell-01 krampus-bell-02

Geschrieben am 26.11.2016 von Carmine Carpenito
Kategorie(n): Krampus, News