Little Evil – Neues vom Tucker & Dale vs Evil-Team: Netflix dreht Horror-Komödie

Spread the love

Mit Stranger Things ist Netflix erst so richtig auf den Geschmack gekommen und legt 2017 nicht nur mit einer zweiten Staffel, sondern gleich einem ganzen Schwung neuer Genreprojekte nach. Eines davon hört auf den Namen Little Evil und markiert das Regie-Comeback von Tucker & Dale vs Evil-Regisseur Eli Craig. Und der macht genau das, was er am besten kann: Uns mit einer neuen Horror-Komödie und den vermeintlichen Genre-Konventionen darin aufs Glatteis führen. Im Mittelpunkt steht diesmal die Geschichte um einen Mann namens Gary (Adam Scott), der die Frau seiner Träume (Evangeline Lilly aus Lost) geheiratet hat. Ihr Glück scheint perfekt. Wäre da nicht Samanthas sechsjähriger Sohn, der die Wiedergeburt des Antichristen ist. Netflix peilt derzeit einen weltweiten Launch in 2017 für das Projekt an, welches außerdem mit Kyle Bornheimer (Angel From Hell, Brooklyn Nine-Nine und Better Call Saul) besetzt wurde.

Evangeline Lilly in "Ant-Man". ©Marvel

Evangeline Lilly in „Ant-Man“. ©Marvel

Geschrieben am 27.09.2016 von Torsten Schrader
Kategorie(n): News