Lovebite – Teenager auf der Flucht vor dem Werwolf: DVD und Blu-ray angekündigt

In der britischen Horror-Komödie Lovebite wird die jugendliche Zunft vor die Wahl gestellt: schleunigst in die Kiste hüpfen oder das Zeitliche segnen. In dem Filmprojekt mit Jessica Szohr (Piranha 3D), Ed Speleers (Eragon, A Lonely Place to Die) und Luke Pasqualino (The Apparition) hat es ein gefräßiger Werwolf nämlich ausgerechnet auf die jungfräulichen Einbewohner eines kleinen Städtchen abgesehen. Deutsche Genrefans dürfen sich den Horrorspaß bereits am 28. Juni dieses Jahres als DVD und Blu-ray nach Hause holen, wenn Koch Media zum Verkaufsstart ansetzt. Das Covermotiv zeigen wir in der gesamten Meldung. Es verspricht ein ruhiger Sommer zu werden für den jungen Jamie. Denn im Küstenstädtchen Rainmouth ist wenig geboten.

Bis die junge Amerikanerin Juliana auftaucht und nicht nur ihm den Kopf verdreht. Das Problem: Kurz nach ihrer Ankunft werden jungfräuliche Teeniejungs gleich reihenweise von einem Werwolf getötet. Und Jamie und seine Freunde sind potentielle Opfer. Noch! Denn nur der erste Sex kann sie vor dem Biss des Werwolfs bewahren.

Lovebite
Geschrieben am 21.05.2013 von Torsten Schrader
Kategorie(n): Love Bite, News



Arboretum
Kinostart: 09.02.2023Eine perspektivlose Dorfjugend an der ehemaligen DDR-Grenze, zwischen Neonazis, Jugendclub und Dorffesten: Erik und sein bester Kumpel Sebastian haben in ihrem kleinen Do... mehr erfahren
Knock at the Cabin
Kinostart: 09.02.2023Es soll eine Auszeit vom Alltag für die Familie sein – der Urlaub in der einsam gelegenen Holzhütte, abgeschnitten von der Außenwelt. Doch dann tauchen vier unheimli... mehr erfahren
Evil Dead Rise
Kinostart: 20.04.2023„Evil Dead Rise“ verlagert die Handlung aus den abgelegenen Wäldern in die große Stadt: Der Film erzählt die verstörende Geschichte zweier entfremdeter Schwestern... mehr erfahren