Ma – Luke Evans bedroht Octavia Spencer: Clip und TV Spot zum baldigen Kinostart

Wer bei Ma feiert, muss mit schmerzhaften Konsequenzen rechnen. Ab dem 30. Mai zeigen Blumhouse und Regisseur Tate Taylor (The Help, The Girl On The Train), welche unerwartet düstere Seele in Schauspielerin Octavia Spencer schlummert. Dabei beginnt die Geschichte in Ma noch völlig harmlos: Sue Ann (Octavia Spencer) lebt einsam und allein in einem braven Kaff in Ohio. Neuankömmling Maggie (Diana Silvers) und ihre Freunde wollen feiern – dürfen als Teenager aber noch keinen Alkohol kaufen. Also besorgt Sue Ann ihnen den hochprozentigen Stoff. Und bietet den neuen, jugendlichen Freunden auch gleich noch ihren gesamten Keller als sehr willkommene Partylocation an. Doch es herrschen klare Regeln in Sue Anns Haus: Wer fährt, bleibt nüchtern! Keine Kraftausdrücke! Die oberen Stockwerke sind tabu! Und Sue Ann wird „Ma“ genannt. Bald entpuppt sich die vermeintliche Gastfreundschaft Mas als obsessive Gier nach Gesellschaft.

Der scheinbare Teenager-Traum verwandelt sich zum grauenvollen Albtraum. Und Mas Haus wird vom heissesten Schuppen der Stadt zur Hölle auf Erden. Das belegt auch der brandneue TV-Spot, den Ihr zusammen mit einem Filmclip im Anhang der Meldung findet. Wer traut sich trotzdem noch, bei Ma abzuhängen?

Die Skriptvorlage zu Ma wurde von dem langjährigen Horrorautor Ryan Turek entwickelt und schließlich von Scotty Landes auf Papier gebracht. Der Film ist hochkarätig besetzt, bringt neben Spencer in der Rolle der titelgebenden ‚Ma‘ auch Kollegen wie Juliette Lewis (August: Osage County, Natural Born Killers) oder Luke Evans (Die Schöne und das Biest, Dracula Untold) mit. Ebenfalls vertreten: Missi Pyle (Gone Girl), McKaley Miller (Hart of Dixie), Corey Fogelmanis (Girl Meets World), Gianni Paolo (Power) und Dante Brown (Lethal Weapon).

Geschrieben am 27.05.2019 von Carmine Carpenito
Kategorie(n): Ma, News



Halloween Kills
Kinostart: 21.10.2021Die Saga um Laurie Strode und Michael Myers geht in die nächste Runde.... mehr erfahren
Venom 2: Let There Be Carnage
Kinostart: 21.10.2021Im Nachfolger von Andy Serkis treten Tom Hardy als Enthüllungsreporter Eddie Brock und Michelle Williams, deren She-Venom diesmal deutlich mehr Screentime bekommen soll,... mehr erfahren
Antlers
Kinostart: 28.10.2021In der von Nick Antosca (Channel Zero) auf Papier gebrachten Geschichte wird es um die Lehrerin (Keri Russel) einer vierten Klasse gehen, die sich Sorgen um einen problem... mehr erfahren
Jeepers Creepers: Reborn
Kinostart: 28.10.2021In Jeepers Creepers: Reborn bahnt sich im verschlafenen Louisiana gerade das erste Horror Hound Festival an. Geeks und Freaks aus aller Welt sind dem Aufruf gefolgt, um d... mehr erfahren
Ghostbusters: Legacy
Kinostart: 18.11.2021Das bislang noch unbetitelte Ghostbusters-Sequel soll von vier Jugendlichen, zwei Mädchen und zwei Jungs, erzählen.... mehr erfahren
The Unholy
DVD-Start: 21.10.2021In The Unholy spielt Jeffrey Dean Morgan die Rolle eines in Ungnade gefallenen Journalisten, der in einer kleinen Stadt in England eine Reihe scheinbar göttlicher Wunder... mehr erfahren