Mama

Mama – Horrorfilm feiert erfolgreiches Debüt in deutschen Kinosälen

Guillermo del Toro hat erneut ein glückliches Händchen bei der Filmauswahl bewiesen. Seit Donnerstag ist der von ihm produzierte und mit Jessica Chastain besetzte Schocker Mama auch in deutschen Kinos unterwegs. Die verlängerte Wartezeit, immerhin vier Monate, hat dem Interesse dabei offenbar keinen Abbruch getan. So holte Universal Pictures mit über 150.000 Besuchern am ersten Wochenende direkt den zweiten Platz der hiesigen Kinocharts und erzielte zudem eine der erfolgreichsten Genrepremieren eines Originalfilms der letzten Jahre. International steht die 15 Millionen Dollar teure Produktion bei Einnahmen von 140 Millionen Dollar. Beeindruckende Zahlen für einen Horrorfilm. Das ist auch zum Studio durchgedrungen. Laut eigenen Aussagen sieht man in der übernatürlichen Geistergeschichte nämlich durchaus Potenzial für ein richtiges Franchise mit mehreren Nachfolgern. Ob Mama ein ähnliches Schicksal ereilt wie Paranormal Activity?

Geschrieben am 22.04.2013 von Torsten Schrader
Kategorie(n): Mama, News



Arboretum
Kinostart: 09.02.2023Eine perspektivlose Dorfjugend an der ehemaligen DDR-Grenze, zwischen Neonazis, Jugendclub und Dorffesten: Erik und sein bester Kumpel Sebastian haben in ihrem kleinen Do... mehr erfahren
Knock at the Cabin
Kinostart: 09.02.2023Es soll eine Auszeit vom Alltag für die Familie sein – der Urlaub in der einsam gelegenen Holzhütte, abgeschnitten von der Außenwelt. Doch dann tauchen vier unheimli... mehr erfahren
Evil Dead Rise
Kinostart: 20.04.2023„Evil Dead Rise“ verlagert die Handlung aus den abgelegenen Wäldern in die große Stadt: Der Film erzählt die verstörende Geschichte zweier entfremdeter Schwestern... mehr erfahren