Marianne – Netflix setzt gelobte Horror-Serie nach einer Staffel ab

Trotz positiver Zuschauer-Resonanz und Lob von Horror-Altmeister Stephen King zieht Netflix einem weiteren Format den Stecker. Getroffen hat es diesmal Marianne, ein aus Frankreich stammendes Netflix Original, das vergangenen September mit viel Lob und begeisterten Reaktionen seitens der Zuschauer gestartet war. Perfekt gemacht wurde die Veröffentlichung der Horror-Serie durch einen überschwänglich positiven Aufruf von Kultautor Stephen King, der begeistert twitterte: „Wenn ihr so verrückt seid wie ich und euch gerne gruseln lasst, dann ist Marianne (Netflix) genau das Richtige für euch. Der leichte Anflug von Humor verleiht der Serie einen echten Stranger Things-Vibe. Ohne überheblich klingen zu wollen, meine ich auch ein gewisses Stephen King-Flair erkannt zu haben.“ Aus seinem Munde kommt das einer Art Ritterschlag gleich! Und doch verkündete der zuständige Autor und Regisseur Samuel Bodin via Instagram jetzt die traurige Nachricht: „Es wird keine zweite Staffel von Marianne geben. Wir sind sehr traurig und enttäuscht, hoffen aber, euch bald bei einer anderen Geschichte begrüßen zu können.“ Netflix lässt sich nur selten in die Karten schauen, was eine Einschätzung der Beweggründe schwierig macht. In der Regel ist die Rechnung aber einfach: Findet ein Format nicht genügend Zuschauer, so wie aktuell vermutlich auch Marianne, ist bereits nach der ersten oder zweiten Staffel Schluss.

Das hat manchmal qualitative Gründe, bedeutet für gewöhnlich aber einfach nur, dass die Serie ein zu kleines Nischenpublikum anspricht. Denn Netflix-Zuschauer zeigten sich überwiegend begeistert von dem französischen Original und lobten insbesondere den unheimlichen, verstörenden Einstieg mit seinen unzähligen Schockmomenten und überraschenden Twists. Zugutehalten muss man Samuel Bodins Marianne zudem, dass die erste Staffel in sich abgeschlossen ist, also keine losen, unbeantworteten Fäden offen bleiben, die erst in einer möglichen zweiten Staffel weitergesponnen worden wären. Das macht Marianne zu einem hervorragenden und vor allem runden Netflix-Serien-Tipp für all jene, denen es gar nicht unheimlich genug sein kann – nicht nur zu Halloween!

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

There won’t be a second season for MARIANNE. We are very sorry and sad about that. But we will see you in other stories…

Ein Beitrag geteilt von Samuel Bodin (@samuel.bodin) am

In der Serie begleiten wir Emma, eine aufstrebende Autorin, deren Geschichten auf persönliche Erlebnisse und Albträume aus ihrer Kindheit zurückgehen. Doch so fiktiv, wie sie glaubte, scheint das Marianne benannte Hexenwesen aus ihren Büchern gar nicht zu sein. Um der Sache auf den Grund zu gehen, reist Emma in ihre alte Heimatstadt zurück, wo sich Marianne als tatsächlich existierende Person offenbart. Und damit geht der große Ärger in der gleichnamigen Serie von Samuel Bodin (Lazy Company) erst richtig los! Die Hauptrollen bestreiten Victoire Du Bois (Call Me by Your Name), Lucie Boujenah (Vorhang auf für Cyrano) und Tiphaine Daviot (Black Spot).

Fand bei Netflix nicht genug Fans: Marianne. ©Netflix

Geschrieben am 03.03.2020 von Torsten Schrader
Kategorie(n): Marianne [Serie], News



Spell
Kinostart: 04.03.2021Ausgangspunkt der Geschichte ist ein schrecklicher Unfall, den Marquis (Omari Hardwick, Power, Kick-Ass) mit seiner Familie erleidet. Als er wieder zu sich kommt, findet ... mehr erfahren
Godzilla vs. Kong
Kinostart: 25.03.2021Godzilla vs. Kong lässt die beiden Monster-Ikonen Godzilla und King Kong zusammentreffen.... mehr erfahren
Malasaña 32 - Haus des Bösen
Kinostart: 08.04.2021Im Jahr 1976 zieht es Familie Olmedo von ihrem Heimatdorf in die spanische Hauptstadt Madrid. Dort, so ihre Hoffnung, sind die Chancen auf ihr privates und berufliches Gl... mehr erfahren
Mortal Kombat
Kinostart: 08.04.2021Mortal Kombat beginnt mit einer epischen Eröffnungssequenzen zwischen den Klans von Hanzo und Bi-Han (Warrior’s Joe Taslim). Aber weder Hanzo noch Bi-Han sind Hauptcha... mehr erfahren
Horizon Line
Kinostart: 29.04.2021Was ein Routineflug zur Hochzeit ihres besten Freundes werden sollte, entwickelt sich für das Ex-Paar zur absoluten Katastrophe. Nur Minuten nach dem Start erleidet ihr ... mehr erfahren
Greenland
DVD-Start: 05.03.2021In Greenland spielt Gerard Butler an der Seite von Morena Baccarin (Deadpool–Filme) einen Familienvater, dessen bisheriges Leben vollkommen auf den Kopf gestellt wird, ... mehr erfahren
Jiu Jitsu
DVD-Start: 12.03.2021Alle sechs Jahre steht ein alter Orden von Jiu-Jitsu-Kriegern einem außerirdischen Herausforderer in einem Kampf um das Schicksal der Erde gegenüber. Viele tausend Jahr... mehr erfahren
Fear of Rain
DVD-Start: 26.03.2021Die 17-jährige Rain Burroughs ist eigentlich eine typische Teenagerin - würde sie nicht unter Schizophrenie leiden. Als Rain nach einem längeren Krankenhausaufenthalt ... mehr erfahren
Superdeep
DVD-Start: 22.04.2021Mehr als zwölf Kilometer tief reicht das geheime Bohrloch von Kola - so weit sind Menschen noch nie in unsere Erde vorgedrungen. Entsetzen macht sich breit, als aus den ... mehr erfahren
The Seventh Day
DVD-Start: 07.05.2021Der renommierte Exorzist Pater Peter (Guy Pearce) erhält vom Erzbischof von New Orleans den Auftrag, die Ausbildung seines Schützlings Pater Daniel zu vollenden: das Er... mehr erfahren