Men in Black & Jump Street – Crossover wird immer wahrscheinlicher, Regisseur verpflichtet

Sony Pictures will das Experiment anscheinend tatsächlich wagen und sowohl das Universum aus Men in Black als auch jenes aus 21 Jump Street zu einem verschmelzen. Dieses Gerücht kursiert schon seit geraumer Zeit, als einige interne E-Mails von und an Sony geleaked wurden. Aus einer Nachricht von Jonah Hill ging hervor, dass man beide Filmreihen zu einer bündeln wolle. Damals hörte sich aber alles noch nach einem Witz unter Kollegen an. Keiner glaubte damals an dieses waghalsige Projekt. Mittlerweile wird diese Idee aber ernsthaft in Betracht gezogen. Phil Lord und Chris Miller, die 21 Jump Street-Regisseure, haben zurzeit allerdings alle Hände voll mit Star Wars zu tun, da sie für das Solo-Prequel Han Solo verantwortlich zeichnen. Passender Ersatz wurde nun aber in James Bobin gefunden, der The Muppets und dessen Fortsetzung Muppets Most Wanted sowie den kommenden Fantasyfilm Alice Through The Looking Glass inszenierte.

Rodney Rothman, der das Drehbuch zu 22 Jump Street beisteuerte, wurde damit beauftragt, die schriftliche Vorlage für das Crossover zu liefern. Channing Tatum und Jonah Hill sollen beide ihre Figuren aus den Jump Street-Filmen porträtieren. Auf Will Smith und Tommy Lee Jones muss man jedoch verzichten. Von keinem der beiden Schauspieler wird ein Comeback erwartet. Die Männer in Schwarz werden also neu besetzt. Aber durch wen? Eine Frage, die sich womöglich schon im Laufe des Jahres beantworten könnte.

c36zwxg4rnq4candnklg

Geschrieben am 09.03.2016 von Torsten Schrader
Kategorie(n): News



The Sadness
Kinostart: 03.02.2022Nach einem Jahr der Pandemiebekämpfung lässt die frustrierte taiwanesische Bevölkerung die gesundheitlichen Vorsichtsmaßnahmen der Regierung zunehmend außer Acht. De... mehr erfahren
Morbius
Kinostart: 31.03.2022Einer der faszinierendsten und widersprüchlichsten Charaktere des Marvel-Universums kommt ins Kino: Der Oscar®-Gewinner Jared Leto verwandelt sich in den rätselhaften ... mehr erfahren
Jeepers Creepers: Reborn
Kinostart: 21.04.2022In Jeepers Creepers: Reborn bahnt sich im verschlafenen Louisiana gerade das erste Horror Hound Festival an. Geeks und Freaks aus aller Welt sind dem Aufruf gefolgt, um d... mehr erfahren
Jurassic World: Dominion
Kinostart: 09.06.2022Jurassic World 3 soll geschichtlich direkt an Jurassic World 2: Das gefallene Königreich anknüpfen.... mehr erfahren
Black Phone, The
Kinostart: 23.06.2022Ein schalldichter Kellerraum. Ein defektes Telefon. Niemand kann den 13-jährigen Finney Shaw (Mason Thames) schreien hören, als er von einem sadistischen Serienmörder ... mehr erfahren
SAW: Spiral
DVD-Start: 27.01.2022Chris Rock (Rush Hour) spielt einen Police Detective bei der Aufklärung einer Reihe grausamer Morde,... mehr erfahren
The Sadness
DVD-Start: 15.04.2022Nach einem Jahr der Pandemiebekämpfung lässt die frustrierte taiwanesische Bevölkerung die gesundheitlichen Vorsichtsmaßnahmen der Regierung zunehmend außer Acht. De... mehr erfahren