Monster Hunter – Poster: Rathalos stürzt sich auf das Team von Milla Jovovich

Es könnte der letzte große Kino-Blockbuster des Jahres 2020 werden: Während andere Verleiher ihre Filme gleich reihenweise ins nächste Jahr verlegen, geht Constantin Film den umgekehrten Weg und sorgt ab 03. Dezember dafür, dass man sich bald auch im Kino mit den monströsen Geschöpfen der Monster Hunter-Saga vertraut machen kann. Hier dürfen Kolosse wie Diabolos oder Rathalos, die auf einem neuen Kinoposter selbst der sonst so kampferprobten Resident Evil-Amazone Milla Jovovich die Grenzen aufzeigen, natürlich nicht fehlen. Es wird interessant zu beobachten sein, wie sich der Monsterfilm in Zeiten der Pandemie und geschlossener Kinosäle schlägt. Erste Trailer nehmen uns mit in eine fremdartige Welt voller gigantischer Monster und tödlicher Gefahren. Die wenigen Menschen haben sich perfekt an die dortigen Lebensbedingungen angepasst. Denn hier überlebt nur, wer sich gegen die Herrscher des Planeten durchzusetzen weiß.

Als ein unerwarteter Sandsturm Captain Artemis (Milla Jovovich, Resident Evil-Reihe) und ihre Einheit (T.I. Harris, Meagan Good, Diego Boneta) in eben diese neue Welt katapultiert, müssen die Soldaten schockiert feststellen, dass in diesem feindlichen und unbekannten Land gigantische und schreckliche Monster leben, die gegen ihre Feuerkraft immun sind. In ihrem verzweifelten Kampf ums Überleben trifft die Einheit auf den mysteriösen Hunter (Tony Jaa), dessen einzigartige Fähigkeiten es ihm ermöglichen, den mächtigen Kreaturen immer einen Schritt voraus zu sein.

Als Artemis und Hunter langsam Vertrauen zueinander aufbauen, entdeckt sie, dass er Teil eines Teams ist, das vom Admiral (Ron Perlman) angeführt wird. Angesichts einer monströsen Gefahr (Gore Magala), die so groß ist, dass sie ihre Welt zu zerstören droht, schließen sich die tapferen Krieger mit ihren Fähigkeiten zusammen, um Seite an Seite im ultimativen Showdown zu kämpfen.

Hierbei treffen sie auf aus der Reihe bekannte Ungetüme wie Rathalos oder Diablos, gegen die Artemis (Jovovich) und ihr Team geradezu winzig wirken. Wegen der begrenzten Story und Lore bediente sich Paul W.S. Anderson (Event Horizon, Resident Evil) eher lose bei der millionenfach verkauften Spielevorlage, jedoch stets in Abstimmung mit den Entwicklern von Capcom. Gewisse Abweichungen sind also durchaus beabsichtigt, um der Welt aus den Spielen und den gewohnt wuchtigen Action-Sequenzen einen geschichtlichen Rahmen zu geben.

©Constantin Film

Geschrieben am 06.11.2020 von Torsten Schrader
Kategorie(n): News



Halloween Ends
Kinostart: 13.10.2022Vier Jahre sind seit den blutigen Ereignissen von Halloween Kills vergangen. Laurie Strode (Jamie Lee Curtis) lebt inzwischen mit ihrer Enkelin Allyson (Andi Matichak) zu... mehr erfahren
Hui Buh und das Hexenschloss
Kinostart: 03.11.202214 Jahre sind vergangen, seit König Julius zu Hui Buh ins Schloss Burgeck eingezogen ist. Während Hui Buh noch immer sehr darunter leidet, als Gespenst eine Lachnummer ... mehr erfahren
Spiral - Das Ritual
DVD-Start: 28.10.2022Das schwule Pärchen Malik und Aaron wagt, gemeinsam mit Aarons 16-jähriger Tochter Kayla, in einer malerischen Kleinstadt einen Neuanfang. Beide haben auf Grund ihrer s... mehr erfahren
Uncharted
DVD-Start: 17.11.2022Der gewiefte Dieb Nathan Drake (Tom Holland) wird vom erfahrenen Schatzsucher Victor „Sully“ Sullivan (Mark Wahlberg) angeworben, um einen seit 500 Jahren verschollen... mehr erfahren