Monsters – In friedlicher Mission: Weitere Aufnahmen des Kreaturen-Thrillers

Im britischen Indie-Thriller Monsters gelangen außerirdische Lebensformen nicht ganz freiwillig auf unseren Planeten. Als eine Sonde der NASA auf die Erde zurückkehrt, zeigt sich Mexiko schon bald von unbekannten Wesen bevölkern, die ein friedliches Miteinander unmöglich machen. Passend zum kommenden UK-Kinostart am 29. Oktober hat das zuständige Verleihhaus heute drei weitere Szenenbilder des Titels veröffentlicht, der hierzulande beim Fantasy Filmfest Premiere feiern wird. Vor sechs Jahren landete eine Probekapsel der NASA mit Exemplaren einer außerirdischen Lebensform über Mittelamerika. Wenig später tauchten fremde Lebensformen auf, was die Regierung zur Abschottung der Hälfte Mexikos veranlasste, das fortan unter Quarantäne steht. Heute sind das amerikanische und mexikanische Militär noch immer damit beschäftigt, die neuen Kreaturen von der Erde zu verbannen. Die Geschichte folgt einem US-Journalisten, der das infizierte Gebiet bis zur amerikanischen Grenze durchqueren möchte.

Geschrieben am 12.08.2010 von Torsten Schrader
Kategorie(n): Monsters, News



Terrifier 2
Kinostart: 08.12.2022Art der Clown wird von einer mysteriösen Macht zum Leben erweckt. Gemeinsam mit einem unheimlichen Mädchen sucht er ein Jahr später Sienna und ihren Bruder Jonathan he... mehr erfahren