Mortal Kombat – Erste Bilder stellen den gesamten Kämpfer-Cast vor

Ein R-Rating und die schon aus den Videospielen bekannten Fatalities sollen James Wans Mortal Kombat-Kinoreboot zur ersten würdigen Verfilmung der beliebten Beat ’em up-Reihe machen. Aber wird die Warner Bros-Produktion diesem hehren Ziel auch wirklich gerecht? Auch wenn eine Meinungsbildung frühestens zu Trailer-Premiere und Kinostart möglich sein dürfte, stellt Regisseur Simon McQuoid gegenüber Entertainment Weekly klar – ein PG-13 Rating werde es wohl nicht geben. Dabei hätten Zuschauer völlig falsche Vorstellungen davon, wie so ein Rating überhaupt zustande kommt. „Die Regeln sind ganz anders, als man sich das vielleicht vorstellt. Es geht um die Blutmenge, wie rot der Film geworden ist und wie die Interpretation davon aussieht.“ Es habe lange gedauert, die richtige Balance von Gore, Blut und Fatalities zu finden. Aber von allem gebe es im Film mehr als reichlich, versichert er. Blut sei für den Film von entscheidender Wichtigkeit, sagt Simon McQuoid, der bislang eher als Werbefilmer tätig war, denn es repräsentiere Familie und wer wir sind. Wenn man Mortal Kombat gerecht werden wolle, sei Blut einfach unverzichtbar.

Mortal Kombat bringt viele bekannte Kämpfer mit. ©Warner Bros.

Sein Mortal Kombat, produziert von Todd Garner und Aquaman’s James Wan (The Conjuring, Insidious), beginnt mit einem entscheidenden Stück Lore: der blutigen Fehde zwschen den beiden Klans von Hanzo und Bi-Han (Warrior’s Joe Taslim). Diese 10-minütige Eröffnungssequenz führt uns geradewegs ins feudale Japan und gipfelt in einer blutigen Auseinandersetzung zwischen beiden Kämpfern. Aber weder Hanzo noch Bi-Han sind Hauptcharaktere des Films. Diese Rolle kommt Lewis Tan zu, der Cole Young, einen „abgewrackten MMA-Kämpfer“ mit auffälligem Muttermal am Bauch – dem Mortal Kombat-Symbol – spielt, den wir in der Gegenwart kennenlernen. Cole hat keine Ahnung davon, wo er herkommt oder wer seine Vorfahren sind.

Auch Sub-Zero darf nicht fehlen. ©Warner Bros.

Er weiß nur, dass sein Muttermal zum entscheidenden Schlüssel im Kampf um die Zukunft der Menschheit werden könnte – und offenbar nicht nur er. Denn der böse Zauberer Shang Tsung (Skyscraper’s Chin Han) hat ebenfalls Wind von dem Neuzugang bekommen und setzt Sub-Zero (Joe Taslim aus The Raid), jetzt ausgestattet mit Frostmagie, auf ihn an. Beim folgenden Durcheinander kommt Cole schließlich mit noch mehr bekannten Mortal Kombat-Kämpfern wie Jessica McNamee als Sonya Blade, Josh Lawson als Kano, Ludi Lin als Liu Kang, Mehcad Brooks als Jax, Tadanobu Asano als Raiden, Hiroyuki Sanada (Avengers: Endgame) als Scorpion in Berührung, die wie er am alles entscheidenden Turnier – dem Mortal Kombat! – teilnehmen und die Invasion aus der Outerworld zurückschlagen sollen! Viele von ihnen begegnen uns heute schon auf den ersten offiziellen Filmbildern. Ins Kino kommt Mortal Kombat dann am 15. April 2021.

©Warner Bros.

©Warner Bros.

©Warner Bros.

©Warner Bros.

©Warner Bros.

Im Kino und auf HBO: Mortal Kombat! ©Warner Bos.

Geschrieben am 15.01.2021 von Torsten Schrader
Kategorie(n): News



Old
Kinostart: 29.07.2021Was würden wir also nicht alles dafür geben, bestimmte Schlüsselmomente noch einmal erleben oder schlicht die Zeit zurückdrehen zu können? In Old wird genau das grau... mehr erfahren
The Suicide Squad
Kinostart: 05.08.2021The Suicide Squad beginnt mit einem neuen Auftrag und Abstecher ins Belle Reve, dem Gefängnis mit der höchsten Sterblichkeitsrate in den Vereinigten Staaten. Hier sitze... mehr erfahren
The Forever Purge
Kinostart: 12.08.2021The Forever Purge setzt unmittelbar nach den Geschehnissen aus The Purge 3: Electrion Year an und erzählt von Adela (Ana de la Reguera) und Juan (Tenoch Huerta), zwei Fl... mehr erfahren
Escape Room 2: No Way Out
Kinostart: 19.08.2021Escape Room 2 wird erzählerisch an die Geschehnisse aus dem ersten Film anknüpfen und viele der offen gebliebenen Fragen aufgreifen.... mehr erfahren
Candyman
Kinostart: 26.08.2021Der neue Film kehrt dorthin zurück, wo damals alles begann – die einstigen Ghettos Chicagos, die heute einem elitären Wohnviertel gewichen sind. Hier soll der urbanen... mehr erfahren
The Dare
DVD-Start: 30.07.2021Jay ist ein liebevoller Vater, allerdings auch ein hoffnungsloser Workaholic. An einem der seltenen Familienabende kommt es zu einer harten Wendung, als ein maskierter Ma... mehr erfahren
The Night - Es gibt keinen Ausweg
DVD-Start: 26.08.2021„Willkommen im Hotel Normandy, wie viele Nächte wollen Sie bleiben?“ „Nur für eine Nacht“, antworten die Naderis. Doch diese eine Nacht wird für die junge Fami... mehr erfahren
Two Heads Creek
DVD-Start: 27.08.2021Die Suche nach ihrer leiblichen Mutter führt den ängstlichen Metzger Norman und seine extrovertierte Zwillingsschwester Annabelle nach Down Under. Doch die Einwohner de... mehr erfahren
Meander
DVD-Start: 27.08.2021Eben noch auf einer einsamen Landstraße unterwegs, wacht Lisa unvermittelt in einem röhrenartigen Labyrinth auf. Schnell wird ihr klar, dass sie sich durch die mit Fall... mehr erfahren
A Quiet Place 2
DVD-Start: 30.09.2021In Film ist die Welt von rätselhaften, scheinbar unverwundbaren Kreaturen eingenommen worden, die durch jedes noch so kleine Geräusch angelockt werden und sich auf die ... mehr erfahren