Freitag, der 13. – Platinum Dunes bestätigt: Neuer Film wird kein Found Footage

Verfechter des klassischen Freitag, der 13. dürfen aufatmen: Horror-Ikone Jason Voorhees wird in seinem nächsten Kino-Abenteuer nicht mit der Handkamera bewaffnet durch das Unterholz auf Beutejagd gehen. Das hat Platinum Dunes-Produzent Brad Fuller jetzt im Interview mit Shock Till You Drop verraten: „Found Footage war eine Richtung, die wir ausprobiert haben. Am Ende mussten wir uns jedoch eingestehen, dass sich keine Lösung finden lässt, den Found Footage-Stil auf sinnvolle Weise ins Freitag, der 13.-Universum einzubauen, also haben wir uns davon distanziert und wieder bei Null angefangen. Wir sind nun in der letzten Phase dieser Neuausrichtung angelangt und hoffen darauf, die Arbeiten am Skript in ein oder zwei Monaten abschließen und anschließend zum Crystal Lake zurückkehren zu können.“ Trotz gewohnter Präsentation sei man darum bemüht, die Slasher-Fortsetzung um neue Aspekte zu erweitern. So wolle man „Jason das tun lassen, was er am besten kann und was die Fans lieben, ohne dabei auf unnötige Wiederholungen zurückgreifen zu müssen.“

Das Skript von Nick Antosca (Believe, Teen Wolf) soll endlich Antworten auf die Frage liefern, warum der Kultkiller immer wieder unversehrt von den Toten aufersteht. Fans der Vorlage dürfen sich zudem auf ein Wiedersehen mit Pamela Voorhees, der Mutter des berüchtigten Killers vom beschaulichen Crystal Lake freuen, die einen festen Bestandteil der Filmhandlung darstellen soll.

Wer diesmal in die Fänge des Killers gerät?

Wer diesmal in die Fänge des Killers gerät?

Geschrieben am 19.05.2015 von Torsten Schrader



Black Christmas
Kinostart: 12.12.2019In Black Christmas dünnt sich die Anzahl der Hawthorne College-Studenten zusehends aus. Die Feiertage stehen vor der Tür und der Campus wird von einer Reihe grausiger M... mehr erfahren
Knives Out: Ein Mord zum Dessert
Kinostart: 02.01.2020Harlan Thrombey (Christopher Plummer) ist tot! Und nicht nur das – der renommierte Krimiautor und Familienpatriarch wurde auf der Feier zu seinem 85. Geburtstag umgebra... mehr erfahren
The Grudge
Kinostart: 09.01.2020Reboot der The Grudge-Reihe mit noch unheimlicheren Geister-Begegnungen. Bei diesen handelt es sich diesmal übrigens nicht um Toshio und Kayako, die bekannten Plagegeist... mehr erfahren
Underwater: Es ist erwacht
Kinostart: 09.01.2020In die unerforschten Tiefen des Ozeans erwecken Kristen Stewart (Twilight, Lizzie, Personal Shopper), T.J. Miller (Cloverfield, Deadpool), Vincent Cassel (Irreversible, B... mehr erfahren
Baba Yaga: Terror of the Dark Forest
Kinostart: 23.01.2020Im Film wagt eine junge Familie den Umzug in die Vorstadt. Alles scheint perfekt. Doch die Nanny, die für die beiden Kinder engagiert wurde, legt ein zunehmend verstöre... mehr erfahren
I Am Mother
DVD-Start: 27.12.2019Der Sci/Fi-Thriller I Am Mother erzählt von einem Mädchen (Clara Rugaard), das in einem unterirdischen Bunker von einem Roboter (Rose Byrne) aufgezogen wird, der hier d... mehr erfahren
Amityville Horror: Wie alles begann
DVD-Start: 02.01.2020Am 13. November 1974 tötete Ronald DeFeo seine gesamte Familie, die während seiner Gräueltaten tief und fest schlief. Als er anschließend von der Polizei vernommen wu... mehr erfahren
Little Monsters
DVD-Start: 03.01.2020Der erfolglose Straßenmusiker Dave (Alexander England) meldet sich freiwillig, um den Kindergarten-Ausflug seines kleinen Neffen in einen beliebten Freizeitpark zu begle... mehr erfahren
ES: Kapitel 2
DVD-Start: 23.01.2020Das zweite Kapitel von ES greift die Geschehnisse aus Sicht der Erwachsenen auf. 30 Jahre lang glauben sie, das unvorstellbare Grauen besiegt zu haben. Doch dann kehrt "E... mehr erfahren
Quiet Comes the Dawn
DVD-Start: 30.01.2020Seit dem mysteriösen Tod ihres Bruders, leidet Sveta unter quälenden Albträumen. Auf der Suche nach Antworten, schließt sie sich im Institut für Somnologie einem Exp... mehr erfahren