OVERKILL’s The Walking Dead – Offizielles Spiel: Die Untoten rücken im ersten Trailer an

Spread the love

Darauf haben Fans gewartet: Dank OVERKILL’s The Walking Dead darf man bald selbst das Gamepad in die Hand nehmen und beweisen, dass man in der Zombie-Apokalypse überleben kann. An Action dürfte es dabei, ganz im Gegensatz zur oftmals eher gemächlicheren TV-Serie von AMC, nicht fehlen. Das Survival-Spiel, entwickelt von OVERKILL und Starbreeze Studios (Payday), will Spieler mit Horden ausgehungerter Zombies konfrontieren und schreckt auch vor eher blutigen Tatsachen nicht zurück. Im neuen Aiden Trailer hat sich der namensgebende Protagonisten den nagelbesetzten Baseballschläger von Oberbösewicht Negan geliehen und stürzt sich todesmutig aber siegessicher in die Untotenmeute. Für ausreichend Nachschub sorgt das neue Setting in und um Washington D.C. Das Projekt beleuchtet frische Charaktere, Geschichten und Örtlichkeiten, weicht also bewusst von der erfolgreichen Comicvorlage ab, und wird für einen Launch gegen Herbst 2018 vorbereitet. Der Fokus liegt auf einem Co-Op FPS-Erlebnis für vier Spieler gleichzeitig.

Geschrieben am 11.12.2017 von Torsten Schrader
Kategorie(n): News