Patient Zero – Kampfansage an den Zombiefilm: Erstes Bild zum Horror mit Matt Smith

Die besten Tage hat der Zombiefilm längst hinter sich. Das zumindest findet Anatomie-Regisseur Stefan Ruzowitzky und setzt uns in seinem Patient Zero stattdessen verrückt gewordene Infizierte vor. „Es ist Zeit für etwas Neues. Unsere Infizierten sind viel sexier als Untote, dazu energiegeladen, schnell und gutaussehend.“ Zu sehen bekommen davon auf dem ersten offiziellen Szenenbild im Anhang dieser Meldung zwar noch nichts, dieses erlaubt uns aber immerhin einen ersten Blick auf zwei Hauptdarsteller des Films, Dr. Who-Star Matt Smith und Stanley Tucci (Die Tribute von Panem). Weitere Rollen im Horror-Thriller übernehmen Natalie Dormer (The Forest, Game of Thrones), John Bradley (Game of Thrones), Agyness Deyn (Clash of Titans). Patient Zero (Kinostart: 15.09.2016) stellt die Konventionen dabei gehörig auf den Kopf und folgt einem Mann mit besonderer Begabung: er kann mit jenen tollwütigen Menschen kommunizieren, die sich wie eine grausige Plage über den gesamten Erdball ausgebreitet haben, und sie nun sogar über tägliche Gepflogenheiten ausfragen.

Viel wichtiger ist jedoch, dass er der Schlüssel und die vielleicht einzige Hoffnung zur Bekämpfung der Seuche sein könnte, die alle Betroffenen in willenlose, aggressive Zombies verwandelt. Gemeinsam mit einem Team macht er sich jetzt auf die Suche nach Patient 0, dem ersten Infizierten, um hier ein Gegenmittel für seine befallene Frau zu finden.

014-ew-patient-zero

Geschrieben am 04.01.2016 von Torsten Schrader
Kategorie(n): News



Terrifier 2
Kinostart: 08.12.2022Art der Clown wird von einer mysteriösen Macht zum Leben erweckt. Gemeinsam mit einem unheimlichen Mädchen sucht er ein Jahr später Sienna und ihren Bruder Jonathan he... mehr erfahren