Picknick am Valentinstag – Trailer verspricht visuell attraktive Mysterie-Serie mit Natalie Dormer

Spread the love

Der Roman Picknick am Valentinstag (oder Picnic at Hanging Rock im englischen Original) wurde erstmals im Jahr 1975 von Regisseur Peter Weir adaptiert und gilt bis heute als Kultklassiker. Mit einer Neuaflage in Form einer Serie will Amazon dieses Jahr aber eine noch umfangreichere Umsetzung veröffentlichen. In den USA wird die sechsteilige erste Staffel noch im Mai veröffentlicht. Ihre Weltpremiere hatte die Serie, in der es ein Wiedersehen mit Natalie Dormer aus Game of Thrones und The Forest gibt, bei der Berlinale im Februar. Wer diese Gelegenheit verpasst hat, darf sich im Anhang mit dem ersten Trailer auf das Mystery-Drama einstimmen. Hierzulande konnte sich der Telekom-Streamingdienst EntertainTV die Rechte an dem Thriller-Format sichern, das man im Laufe des nächsten Monats an den Start bringen will, vermutlich zeitgleich mit der US-Premiere. Im Roman unternehmen die Schülerinnen des Appleyard College in der Nähe von Melbourne einen Ausflug zum Hanging Rock, um dort am Valentinstag des Jahres 1900 ein Picknick zu veranstalten.

Im Laufe des sonnigen Nachmittags im Busch machen sich die drei ältesten Schülerinnen, Miranda, Irma und Marion, unter strengen Ermahnungen der Lehrerinnen auf, das geheimnisvolle Felsmassiv genauer zu erkunden. Edith, eine jüngere Schülerin, schließt sich ihnen an. Als man sich am Abend zur Rückfahrt rüstet, sind nicht nur die vier Mädchen verschwunden, sondern auch die Lehrerin Greta McCraw.

Die Suche bleibt ergebnislos, bis plötzlich Edith schreiend und völlig verstört aus dem Unterholz gelaufen kommt. Sie hat keinerlei Erinnerung an die Geschehnisse auf dem Felsen. Die drei anderen Mädchen und die Lehrerin bleiben verschwunden. Alle hektischen Suchaktionen der nächsten Tage sind umsonst. Doch eine Woche nach dem verhängnisvollen Picknick taucht Irma zwischen den Felsen auf – ohne jede Erinnerung an das Vorgefallene. Wie sie so lange ohne Wasser in der Wildnis überleben konnte, ist ein Rätsel. Von den anderen drei Vermißten findet man nach wie vor keine Spur. Was ist mit ihnen geschehen?

©Telekom

Geschrieben am 12.04.2018 von Carmine Carpenito
Kategorie(n): News



Ghostbusters: Frozen Empire
Kinostart: 21.03.2024In GHOSTBUSTERS: FROZEN EMPIRE kehrt die Spengler-Familie dahin zurück, wo alles begann: in die ikonische New Yorker Feuerwache. Dort tun sie sich mit den original Ghost... mehr erfahren
Godzilla x Kong: The New Empire
Kinostart: 04.04.2024Der allmächtige Kong und der furchteinflößende Godzilla treten gegen eine gewaltige, unbekannte Bedrohung an, die in unserer Welt verborgen liegt – und die ihre gesa... mehr erfahren
Furiosa: A Mad Max Saga
Kinostart: 23.05.2024Als die Welt untergeht, wird die junge Furiosa vom Grünen Ort der vielen Mütter entführt und fällt in die Hände einer großen Bikerhorde unter der Führung des Warlo... mehr erfahren
Saw X
DVD-Start: 07.03.2024Der zehnte Teil des beliebten SAW-Franchises beleuchtet die bisher unbekannte Vergangenheit zwischen SAW I und II: John Kramer, gespielt von SAW-Legende Tobin Bell, reist... mehr erfahren