Planet der Affen 3 – Dreharbeiten offiziell gestartet! Matt Reeves zeigt erstes Bild vom Set

Das erste Setbild zu War for the Planet of the Apes ist da und ruft Erinnerungen an die verblüffende Endsequenz aus Franklin J. Schaffners Planet der Affen aus dem Jahr 1968 wach. Doch schließt der dritte Teil der Prequel-Reihe tatsächlich schon zum berühmten Kult-Klassiker auf? Andy Serkis, der abermals in die haarige Haut von Alpha-Männchen Caesar schlüpft, hielt sich diesbezüglich zuletzt noch bedeckt. So erklärte er: „Es ist noch sehr, sehr früh, weil gerade erst geklärt wird, wo die nächste Fortsetzung ansetzt – das könnte ein Tag oder sogar fünf Jahre nach den Geschehnissen aus dem aktuellen Film sein. Ich weiß aber zufällig, dass Matt Reeves sehr große Freude daran hat, die Entwicklung der Affen darzustellen. Daher sehe ich nicht die Gefahr eines zu großen Sprungs… Es könnten drei, vielleicht vier Filme werden. Ich könnte mich aber auch irren und es werden fünf. Fest steht eigentlich nur: Das Abenteuer wird bald weitergehen. Der Punkt ist nämlich der, dass wir irgendwann zwangsläufig bei der Geschichte aus Planet der Affen landen und ankommen müssen. Ob das aber schon mit dem neuen Film passiert, weiß ich nicht genau.“ Der Kinostart erfolgt 2017.

Geschrieben am 19.10.2015 von Torsten Schrader
Kategorie(n): News