Predator 4 – Arnold Schwarzenegger an Teilnahme im neuen Sequel interessiert

Seit Arnold Schwarzenegger wieder als Schauspieler agiert, stehen dem Ex-Gouverneur viele Türen in Hollywood offen. Vor allem Fortsetzungen seiner früheren Klassiker befinden sich im Gespräch. Eines davon startet am Donnerstag auch in unseren Kinos und bringt ihn in der Wiederverkörperung seiner wohl bekanntesten Filmrolle zurück. Die Rede ist natürlich von Terminator: Genisys, der Schwarzenegger sowohl in seiner 1984er Version als auch im neuen Gewand zeigt. Neben neuen Ablegern zu Conan und Twins könnte sich der Mime aber auch einen Auftritt in Predator 4 von Shane Black (Kiss Kiss Bang Bang) vorstellen, wie er in einem aktuellen Interview verriet: „Bis jetzt habe ich noch nichts über den neuen Predator von Shane Black gehört. Aber er ist ein toller Drehbuchautor und hat einige meiner vielleicht besten Szenen für das Original auf Papier gebracht. Er ist äußerst talentiert und außerdem ein wirklich bemerkenswerter Regisseur. Wenn er Predator 4 also wirklich macht, wird es ohne jeden Zweifel ein unglaublicher Film werden. Ob ich dabei bin oder nicht, spielt dabei fast keine Rolle. Bis dato wurde ich aber noch nicht angefragt“, so Arnold Schwarzenegger.

Im gleichen Atemzug erklärte Schwarzenegger sein Verhältnis zu Fortsetzungen: „Manchmal gelingt den Studios etwas Umwerfendes, oft aber setzen sie Sequels einfach in den Sand. Viel zu häufig steht Gier im Vordergrund. In vielen Fällen wollen sie Filme so preiswert wie möglich produzieren, dafür jedoch umso mehr abkassieren. Deshalb verzichten sie auch auf fähige Filmemacher oder gute Schauspieler. Zudem überstürzen sie alles. Wie soll dabei etwas Gutes entstehen? Bis jetzt kam nach dem Erstling kein Predator mehr, der das Publikum wirklich zufriedenstellen konnte“, betonte der heute 67-Jährige im Interview mit Reddit. Ob er also wirklich in Predator 4 auftaucht, bleibt abzuwarten. Abgeneigt wäre er aber zumindest nicht.

Predator-br-uk

Geschrieben am 09.07.2015 von Carmine Carpenito
Kategorie(n): News, Predator



Matrix Resurrections
Kinostart: 23.12.2021Die visionäre Filmemacherin Lana Wachowski präsentiert mit „Matrix Resurrections“ den lang erwarteten vierten Teil der wegweisenden Filmreihe, die ein ganzes Genre ... mehr erfahren
Jeepers Creepers: Reborn
Kinostart: 30.12.2021In Jeepers Creepers: Reborn bahnt sich im verschlafenen Louisiana gerade das erste Horror Hound Festival an. Geeks und Freaks aus aller Welt sind dem Aufruf gefolgt, um d... mehr erfahren
Lamb
Kinostart: 06.01.2022Die isländischen Schafzüchter María (Noomi Rapace) und Ingvar (Hilmir Snær Guðnason) haben selbst keine Kinder, wünschen sich aber schon seit langem Nachwuchs unter... mehr erfahren
Scream
Kinostart: 13.01.2022Niemand ist sicher in Woodsboro … und jeder verdächtig! 25 Jahre nachdem eine Serie brutaler Morde das eigentlich ruhige Städtchen Woodsboro erschütterte, gibt es ei... mehr erfahren
Morbius
Kinostart: 27.01.2022Einer der faszinierendsten und widersprüchlichsten Charaktere des Marvel-Universums kommt ins Kino: Der Oscar®-Gewinner Jared Leto verwandelt sich in den rätselhaften ... mehr erfahren