Prey – Ein blutiges Comeback? Predator 5 erhält R Rating!

Filme- und Serienmacher Dan Trachtenberg, Regisseur vom psychologischen Sci/Fi-Thriller 10 Cloverfield Lane mit Mary Elizabeth Winstead (Kate, Final Destination 3), John Gallagher Jr. (Westworld, Gaslight) und John Goodman (Monsters at Work, Kong: Skull Island), meldet sich am 05. August 2022 mit seinem zweiten Spielfilm zurück: Prey, dem fünften Predator-Abenteuer, das in Zusammenarbeit mit 20th Century Studios und Hulu auf die Beine gestellt wurde.

Doch statt ins Kino, wo die Marke aus Sicht einiger Fans eigentlich immer noch hingehören würde, geht es dieses Mal direkt zu Hulu (USA) und Disney+ (Rest der Welt), eine physische Veröffentlichung der Produktion fällt also (vorerst) ins Wasser, da Originalfilme schließlich potenzielle Abonnenten an Land ziehen sollen. Mit der Existenz von DVDs und Blu-rays hält man mögliche Kunden quasi davon ab, sich auf dem Streamingdienst zu registrieren. Ob sich das mit der Zeit ändert, ist ungewiss.

Was wir aber wissen, ist die US-amerikanische Altersfreigabe, die von der MPA, der dortigen Version der hiesigen FSK, bestimmt wurde. Auch in Prey scheint es wild zu- und herzugehen, da das von vielen erhoffte, aber auch erwartete R Rating aufgrund von starken blutigen Gewaltszenen unumgänglich war. Der unsichtbare Jäger schlägt also wieder einmal ordentlich zu, wenn er sein Gegenüber als Bedrohung oder Feind identifiziert.

PREY führt Tradition fort

Somit wird eine langjährige Tradition fortgesetzt, da bislang alle Franchise-Vertreter mit dieser Freigabe abgesegnet wurden. Mit einem PG-13 dürfte also ohnehin keiner gerechnet haben.

Prey spielt vor 300 Jahren im Volk der Comanchen und erzählt die Geschichte einer jungen Frau, Naru, einer wilden und talentierten Kriegerin. Sie wuchs im Schatten einiger der legendärsten Jäger der Great Plains auf.

Als ihr Lager bedroht wird, macht sie sich auf den Weg, um ihr Volk zu schützen. Die Bedrohung, mit der Naru konfrontiert wird, entpuppt sich als ein hochentwickeltes außerirdisches Raubtier mit einem technischen Arsenal neuen Ausmaßes, was zu einem bösartigen und erschreckenden Showdown zwischen Naru und dem unbekannten Wesen führt.

©20th Century Studios

Geschrieben am 16.06.2022 von Carmine Carpenito
Kategorie(n): News, Prey, Top News



Nope
Kinostart: 11.08.2022Jill (Keke Palmer) und James (Daniel Kaluuya) sind die Eigentümer einer Farm für Hollywood-Filmpferde. Ihre kalifornische Haywood-Ranch, weitab von den ersten Anzeichen... mehr erfahren
Hui Buh und das Hexenschloss
Kinostart: 03.11.202214 Jahre sind vergangen, seit König Julius zu Hui Buh ins Schloss Burgeck eingezogen ist. Während Hui Buh noch immer sehr darunter leidet, als Gespenst eine Lachnummer ... mehr erfahren
Dark Glasses - Blinde Angst
DVD-Start: 29.07.2022Schrecken macht sich breit, als eine brutale Mordserie das sommerliche Rom in Atem hält: Ein bestialischer Killer hat es auf Edelprostituierte abgesehen, die er mit eine... mehr erfahren
Uncharted
DVD-Start: 17.11.2022Der gewiefte Dieb Nathan Drake (Tom Holland) wird vom erfahrenen Schatzsucher Victor „Sully“ Sullivan (Mark Wahlberg) angeworben, um einen seit 500 Jahren verschollen... mehr erfahren