Rebel Moon 2 – Teaser: Zack Snyders Sci/Fi-Epos geht weiter!

Spread the love

Seit dem 22. Dezember 2023 können sich weltweite Abonnenten von Streamingdienst Netflix den  Sci/Fi-Film Rebel Moon – Teil 1: Kind des Feuers von Army of the Dead– und Dawn of the Dead-Regisseur Zack Snyder ansehen.

Das ehemalige Star Wars-Projekt läuft sehr erfolgreich und schaffte es in einigen Ländern mühelos an die Spitze der Charts, obwohl viele Kritiker dem 90 Millionen US-Dollar schweren ersten Teil nur wenig abgewinnen konnten. Nach 137 professionellen Reviews steht Rebel Moon – Teil 1: Kind des Feuers bei gerade einmal 24%. User scheinen sich mit dem Werk eher anfreunden zu können, weil mehr als 65% von ihnen eine positive Bewertung abgegeben haben. Ob der kommende zweite Teil, der im April 2024 erscheint, besser abschneidet?

Da der Zweiteiler bereits komplett im Kasten ist, werden sich Fans von Snyder ja lediglich vier Monate gedulden müssen, bis sie in den Genuss von Rebel Moon – Teil 2: Die Narbenmacherin kommen, da das zweite Kapitel schon am 19. April 2024 von der Leine gelassen wird – und bereits jetzt können wir euch einen ersten offiziellen Teaser Trailer zeigen, der rund zwei Minuten dauert und uns kommende Ereignisse schmackhaft machen will.

Rebel Moon – Teil 2 soll epischer werden als der Vorgänger

Rebel Moon – Teil 2: Die Narbenmacherin ist die Fortsetzung der epischen Saga um Kora und ihre überlebenden Leute, die an der Seite der mutigen Bevölkerung von Veldt kämpfen, einem einst sehr friedlichen Dorf.

Während sie ihre eigene Heimat verloren haben, sind sie inzwischen völlig bereit, alles dafür zu opfern, dieses neu gewonnene Zuhause vor der Mutterwelt zu beschützen. Am Abend vor dem Kampf müssen sich die Krieger den Tatsachen ihrer Vergangenheit stellen, die verraten, wieso sie überhaupt kämpfen.

Als sich die gesamte Macht des Reichs auf die aufkeimende Rebellion stürzt, werden unverwüstliche Bündnisse geschlossen, Helden geboren und Legenden geschaffen.

Jetzt auf Netflix: Rebel Moon – Teil 1. ©Netflix

Geschrieben am 27.12.2023 von Carmine Carpenito
Kategorie(n): News, Rebel Moon 2