[REC] 2 – Jaume Balagueró über Sequel und das US-Publikum

Mit einem spanischen Einspielergebnis von 13 Millionen Dollar knüpfte [REC] im vergangenen Winter souverän an vergleichbare Genretitel wie Das Waisenhaus (35 Millionen Dollar) oder The Oxford Murders (12 Millionen Dollar) an. Mit Quarantine (Quarantäne) kündigten sich prompt die ersten Zeichen aus Übersee an, den spanischen Horror-Thriller für ein amerikanischen Publikum zu adaptieren. Obwohl als Original noch immer nicht in den US-Kinos gestartet, schickt Sony Pictures die Neuverfilmung bereits am 10. Oktober in den Kampf um die beste Chartplatzierung. Kaum verwunderlich also, dass Jaume Balagueró und Paco Plaza, ihres Zeichens Regisseure des Erstlings, auch weiterhin am Erfolg beteiligt sein wollen. In Zusammenarbeit mit der örtlichen Filmgröße Filmax Entertainment stemmen die beiden Spanier daher demnächst die passende Antwort: [REC] 2. Das Duo hat es bei der Releasierung ganz und gar nicht eilig, wir sie in einem aktuellen Interview mit Fangoria bestätigten. "Wir befinden uns momentan in der Planungensphase. Wenn, wie ich vernommen habe, Quarantine bereits im Oktober in den Kinos startet, befinden wir uns noch nicht einmal in den Dreharbeiten zu unserem Sequel," so Balagueró.

Die beiden Filmemacher wehren sich zudem vehement gegen einen marketing-technischen Vergleich mit Cloverfield, der verwackelte Aufnahmen von Handkameras jüngst erneut ins Rampenlicht der Öffentlichkeit zog. "Es ist eine Schande, schließlich sind wir bereits einige Monate vor Cloverfield gestartet" merkt Balagueró an. Was das Team von der steigenden Anzahl Remakes halte? "Den Amerikanern gehen die Ideen aus. Dies glaube ich nicht nur, es ist eine Tatsache. Es wäre mir lieber gewesen, sie hätten unseren Film mit Untertiteln in den Kinos ausgewertet, anstatt unsere Idee zu kopieren und sich zum Narren zu machen; es scheint dabei fast so, als wäre das amerikanische Publikum schlicht zu faul zum Lesen," so der Spanier. Weiter heißt es: "Sie haben unser Werk in ein Mainstream-Produkt verwandelt, das in Arthouse-Kinos und mit möglicher Untertitelung ebenso erfolgreich funktioniert hätte. Dabei stellen sie sich mit der spanischen Zielgruppe jener Besucher gleich, die keine Texte lesen möchten".

Geschrieben am 07.08.2008 von Torsten Schrader
Kategorie(n): News, REC


Godzilla 2: King of the Monsters
Kinostart: 30.05.2019 Godzilla 2: King of Monsters setzt einige Jahre nach den Geschehnissen aus dem Originalfilm von Gareth Edwards an und soll Godzilla mit bekannten Monstern wie Mothra zu... mehr erfahren
Ma
Kinostart: 30.05.2019Für Ma schlüpft Spencer in die Rolle einer vereinsamten Frau, die sich mit einer Gruppe von Teenagern anfreundet. Die Verbindung nimmt für die Kids zunehmend albtraumh... mehr erfahren
Men in Black: International
Kinostart: 13.06.2019In Men in Black 4 schlüpft Tessa Thompson in die Rolle von Em, die sich selbst etwas beweisen will und Teil des britischen Men in Black-Teams in London wird. Gemeinsam m... mehr erfahren
The Dead Don’t Die
Kinostart: 13.06.2019Adam Driver, Bill Murray und Chloë Sevigny spielen örtliche Kleinstadt-Polizisten, die sich mit dem plötzlichen Ausbruch einer gefährlichen Zombie-Epidemie konfrontie... mehr erfahren
BrightBurn
Kinostart: 20.06.2019Elizabeth Banks (Slither – Voll auf den Schleim gegangen, Pitch Perfect) spielt in dem Horror-Thriller eine Frau, die unverhofft Mutter wird, als ein mysteriöses Baby ... mehr erfahren
One Cut of the Dead
DVD-Start: 23.05.2019In Panik und mit einer Axt in den zitternden Händen versucht die junge Frau, sich ihren zombiefizierten Freund vom Leib zu halten. Leider vergebens. Da stürmt plötzlic... mehr erfahren
St. Agatha
DVD-Start: 31.05.2019Mary ist ledig und schwanger - ein denkbar ungünstige Kombination in den 1950er Jahren. Um halbwegs mit der Situation zurechtzukommen, zieht sie in eine von Nonnen gefü... mehr erfahren
Shed of the Dead
DVD-Start: 31.05.2019Eigentlich hat sich Trevor nur deshalb in sein baufälliges Gartenhäuschen zurückgezogen, um ungestört seinem Hobby nachzugehen - doch scheinbar kann selbst der Frömm... mehr erfahren
Viking Vengeance
DVD-Start: 31.05.2019Viking Vengeance (The Head Hunter) versetzt uns an den Rande eines nördlichen Königreichs. Hier beschützt ein mittelalterlicher Krieger das Reich vor mächtigen Monste... mehr erfahren
The House That Jack Built
DVD-Start: 06.06.2019USA in den 1970er Jahren. Wir begleiten den hochintelligenten Jack (Matt Dillon) über einen Zeitraum von zwölf Jahren und werden dabei Zeugen von fünf exemplarischen M... mehr erfahren