Resident Evil 8 – Der düsterste und grausamste Teil der Reihe?

Vor dreieinhalb Jahren kam Resident Evil 7 zwar ohne bekannte Protagonisten aus den Vorgängern daher, dafür aber mit der neu eingeführten Ego-Perspektive. Auch der kommende achte Hauptableger soll auf die ungewohnte Sichtweise setzen, obwohl bei den Remakes von Resident Evil 2 und 3 darauf verzichtet wurde. Zurück zu den Wurzeln heißt es dagegen in Sachen Horror- und Gruselfaktor. Das jedenfalls will Brancheninsider Dusk Golem in Erfahrung gebracht haben, der zuletzt schon häufiger mit entsprechenden Leaks und Details für Aufsehen sorgte. Ganz aktuell macht er den Resident Evil-Fans mit folgender Aussage den Mund wässrig: „Ich kann es kaum abwarten, bis Resident Evil 8 offiziell angekündigt wird. Es wird der düsterste und grausamste Teil aller Zeiten. Macht Euch auf ein paar wirklich sehr verstörende Monsterdesigns gefasst“, behauptet Dusk Golem. Erscheinen soll Resident Evil 8 2021 sowohl für die neue PlayStation 5 als auch die auslaufende Konsolengeneration. Die geplante Vorstellung im Rahmen der E3 fällt allerdings ins Wasser, da die Messe wegen der aktuellen Coronakrise abgesagt werden musste. Sollte Capcom an dem Crossgen-Plan festhalten, dürfte es dennoch bald offizielle Neuigkeiten zum Spiel geben.

Abgesehen von der unheimlichen Ausrichtung wird man sich auf drastische Story-Abweichungen und neue Feindgruppen gefasst machen müssen. So gehe es laut Dusk Golem diesmal eher um Themen wie Okkultismus, Halluzinationen und darum, nicht zu wissen, wem man eigentlich vertrauen kann. Dieser inhaltliche Wandel werde sich auch bei den Feinden bemerkbar machen, deren Reihen nun offenbar nicht mehr nur aus zwar gefährlichen, aber dummen Zombies bestehen. Vor einiger Zeit war diesbezüglich schon einmal von Werwolf-artigen Monster-Neuzugängen die Rede. Auch die in diesem Zusammenhang aufgetauchten Gerüchte um eine Wiedereinführung der aus Resident Evil 7 bekannten Figur Ethan hätten der Wahrheit entsprochen, seien aber nicht mehr ganz aktuell, da Capcom das Spiel noch einmal gehörig überarbeitet und erweitert haben soll.

Schon Resident Evil 7 punktete durch unheimliches Gameplay.

Geschrieben am 13.05.2020 von Carmine Carpenito
Kategorie(n): News



The Sadness
Kinostart: 03.02.2022Nach einem Jahr der Pandemiebekämpfung lässt die frustrierte taiwanesische Bevölkerung die gesundheitlichen Vorsichtsmaßnahmen der Regierung zunehmend außer Acht. De... mehr erfahren
Morbius
Kinostart: 31.03.2022Einer der faszinierendsten und widersprüchlichsten Charaktere des Marvel-Universums kommt ins Kino: Der Oscar®-Gewinner Jared Leto verwandelt sich in den rätselhaften ... mehr erfahren
Jeepers Creepers: Reborn
Kinostart: 21.04.2022In Jeepers Creepers: Reborn bahnt sich im verschlafenen Louisiana gerade das erste Horror Hound Festival an. Geeks und Freaks aus aller Welt sind dem Aufruf gefolgt, um d... mehr erfahren
Jurassic World: Dominion
Kinostart: 09.06.2022Jurassic World 3 soll geschichtlich direkt an Jurassic World 2: Das gefallene Königreich anknüpfen.... mehr erfahren
Black Phone, The
Kinostart: 23.06.2022Ein schalldichter Kellerraum. Ein defektes Telefon. Niemand kann den 13-jährigen Finney Shaw (Mason Thames) schreien hören, als er von einem sadistischen Serienmörder ... mehr erfahren
The Sadness
DVD-Start: 15.04.2022Nach einem Jahr der Pandemiebekämpfung lässt die frustrierte taiwanesische Bevölkerung die gesundheitlichen Vorsichtsmaßnahmen der Regierung zunehmend außer Acht. De... mehr erfahren