Resident Evil: Extinction – Oded Fehr unterstützt Jovovich

Oded Fehr wird neben Milla Jovovich eine Hauptrolle im neusten Teil des Resident Evil Franchises übernehmen. Im dritten Film der Serie, der den Untertitel Extinction tragen wird, kämpft die Ultraviolet Darstellerin erneut gegen die berüchtigte Umbrella Company, die nichts Gutes im Schilde führt. Die Dreharbeiten beginnen im Mai in Mexico, unter der Leitung von Regisseur Russell Mulcahy (Highlander), nach einem Drehbuch von Paul W.S. Anderson. Impact Pictures und Constantin Films erfolgreiche Filmreihe basiert auf der gleichnamigen Videospiele-Serie, die zu den meistverkauften Spielen weltweit zählen. Die Vorgängerfilme haben in Amerika bereits über 150 Millionen Dollar erwirtschaftet und ein Ende ist nicht in Sicht. Resident Evil: Extinction ist für einen Release im nächsten Jahr vorgesehen.

Geschrieben am 17.04.2006 von Torsten Schrader



Halloween Ends
Kinostart: 13.10.2022Vier Jahre sind seit den blutigen Ereignissen von Halloween Kills vergangen. Laurie Strode (Jamie Lee Curtis) lebt inzwischen mit ihrer Enkelin Allyson (Andi Matichak) zu... mehr erfahren
Hui Buh und das Hexenschloss
Kinostart: 03.11.202214 Jahre sind vergangen, seit König Julius zu Hui Buh ins Schloss Burgeck eingezogen ist. Während Hui Buh noch immer sehr darunter leidet, als Gespenst eine Lachnummer ... mehr erfahren
Hatching
DVD-Start: 07.10.2022Die 12-jährige Tinja findet ein verlassenes Vogelei im Wald und nimmt es mit zu sich nach Hause. Wohlbehütet in ihrem warmen Bett beginnt das rätselhafte Ei bald, grö... mehr erfahren
Hellraiser
DVD-Start: 07.10.2022Pinhead kehrt 2022 wieder zurück!... mehr erfahren
Spiral - Das Ritual
DVD-Start: 28.10.2022Das schwule Pärchen Malik und Aaron wagt, gemeinsam mit Aarons 16-jähriger Tochter Kayla, in einer malerischen Kleinstadt einen Neuanfang. Beide haben auf Grund ihrer s... mehr erfahren
Uncharted
DVD-Start: 17.11.2022Der gewiefte Dieb Nathan Drake (Tom Holland) wird vom erfahrenen Schatzsucher Victor „Sully“ Sullivan (Mark Wahlberg) angeworben, um einen seit 500 Jahren verschollen... mehr erfahren