SAW X – Interessantes Plakatmotiv eröffnet Rätsel!

Spread the love

Wer dem ikonischen Puzzlemörder Jigsaw in die Falle tappt, hat die Wahl – doch wer überleben will, muss ein Opfer bringen und dabei entweder eine andere Person oder – und das ist wahrscheinlicher – sich selbst verletzen.

In Vergangenheit wurde uns ja immer wieder gezeigt, dass man durchaus eine Chance hat, wenn man sich entweder einen Fuß absägt, einen Arm abschneidet oder sich ein Auge entfernt… Hat man jedoch Pech, dann ist Jigsaws Gehilfin Amanda für einen zuständig – sie bevorzugt es, die Menschen leidern zu sehen. Selbst wenn sie jene Aufgabe erfüllen, die ihnen das Leben schenken soll, werden die Opfer anschließend mit dem Tod bestraft.

Obwohl beide Figuren im dritten Ableger ins Jenseits befördert wurden, kehren sie in SAW X wieder zurück. John Kramer und Amanda machen somit wieder gemeinsame Sache, da uns dieses Kapitel eine kleine Zeitreise ermöglicht.

SAW X zaubert die Original-Killer auf die Kinoleinwand

Da der US-Kinostart, der selbstverständlich abermals über Lionsgate erfolgt, nur noch wenige Wochen in der Zukunft liegt, wurde soeben ein brandneues Plakatmotiv ins Internet gestellt, das zum Rätseln einlädt:

«Der zehnte Teil schneidet durch die Zeit», heißt es – abgebildet sind weder Amanda noch ihr Mentor, sondern ein recht interessant gebautes Rad – was uns dieses neue Plakatmotiv wohl mitteilen will? Hierzulande wird es noch eine Weile dauern, bis uns diese Frage beantwortet wird, da SAW X ein paar Wochen nach der US-Premiere in Deutschland eintrifft. Wann es soweit ist? Am 30. November 2023, also einen ganzen Monat nach dem alljährlichen Fest der Geister.

Der schon zehnte Teil des beliebten SAW-Franchises beleuchtet die bisher unbekannte Vergangenheit zwischen SAW I und II: John Kramer, gespielt von SAW-Legende Tobin Bell, reist nach Mexiko, um seine Krebserkrankung heilen zu lassen. Doch die angeblichen Ärzte spielen ein betrügerisches Spiel mit seiner Hoffnung.

©Lionsgate

Geschrieben am 08.09.2023 von Carmine Carpenito
Kategorie(n): News, SAW 10