Silent Hill – Erfolgreich in UK

Nur noch 5 Tage und der Horror geht auch in Deutschland los. Silent Hill, eine Verfilmung zur sehr erfolgreichen Konami-Spielereihe, startet kommenden Donnerstag, den 11. Mai, auch endlich in unseren Kinos. Die Verfilmung hatte am Startwochenende in den USA zwar Platz 1 ergattern können, jedoch waren die 20 Mio.$ eher etwas schwach. Am 2. Wochenende verlor er 54% und landete noch mit 9 Mio.$ auf der 4. Schlussendlich wird Silent Hill knapp über die 45 Mio.$ Grenze alleine in den USA kommen. Für ein 50 Mio.$ Film zwar sicherlich nicht schlecht, aber auch nicht wirklich hervorragend. Um für Sony Pictures ein Gewinn zu werden, müsste er weltweit an die 100 Mio.$ erreichen. Davon träumte auch Universal 2005 bei Doom, welcher 120 Mio.$ hätte einspielen sollen. Letztendlich waren es aber nur 50! Wie dem auch sei. Ähnlich wie bei Resident Evil scheint Silent Hill sein grösseres Geld ausserhalb den USA einzuspielen. Vor 2 Wochen startete der Film auch in Grossbritannien. In knappen 300 Kinos kam Silent Hill von Christophe Gans auf einen Kopienschnitt von beinahe 6’000$. Vergangenes Wochenende hatte der Film einen Verlust von nur mageren 29% und kam so auf weitere 1,2 Mio.$ Einspielergebnis. Eine grosse Überraschung dürfte allerdings das Einspiel aus Taiwan sein. In nur 16 Kinos kam Silent Hill nämlich auf über 360’000$ Einspielergebnis. Dies entspricht einem Kopienschnitt von sensationellen 22’000$. Dies sind Summen, welche ansonsten nur Blockbuster erreichen. Warten wir also schon einmal gespannt darauf, wie viel Aufmerksamkeit der Film bei uns in Deutschland bekommen wird. In Der Hauptrolle haben wir Radha Mitchell. Ebenfalls dabei sind Laurie Holden & Sean Bean. Der Film startet am 11. Mai über Concorde Film in den deutschen Kinos! Ausserdem erschien neu für die Playstation 2 die Silent Hill Box. Für nur knappe 50 Euro hat man so die Teile 2 – 4 schon in seiner Sammlung. Da sich der Film nicht nur auf eines der Spiele konzentriert, wäre diese Box doch ideal, oder?

Die junge Mutter Rose kann nicht akzeptieren, dass ihre Tochter Sharon an einer tödlichen Krankheit leidet. Gegen den Willen ihres Mannes flüchtet sie mit der Kleinen, um sie von einem Wunderheiler behandeln zu lassen. Auf dem Weg passieren Mutter und Tochter ein Portal, das sie in eine andere Realität, das unheimliche, verlassene Städtchen Silent Hill, führt. Urplötzlich verschwindet Sharon – Rose folgt darauf dem vermeintlichen Schatten ihrer Tochter kreuz und quer durch die verwahrloste Stadt. Spätestens jetzt wird klar: dieser Ort ist wie kein anderer. Unter der Herrschaft einer grausamen und todbringenden Dunkelheit sind die wenigen menschlichen Überlebenden in der Stadt gefangen. Zusammen mit Cybil – einer Polizistin, die sich ebenfalls in Silent Hill wiederfindet – macht sich Rose auf die Suche nach ihrer Tochter. Während sie mehr über die Geschichte von Silent Hill erfährt, muss Rose feststellen, dass Sharon nur eine kleine Figur in einem übergeordneten Spiel ist…

Geschrieben am 06.05.2006 von Carmine Carpenito
Kategorie(n): News, Silent Hill



Halloween Ends
Kinostart: 13.10.2022Vier Jahre sind seit den blutigen Ereignissen von Halloween Kills vergangen. Laurie Strode (Jamie Lee Curtis) lebt inzwischen mit ihrer Enkelin Allyson (Andi Matichak) zu... mehr erfahren
Hui Buh und das Hexenschloss
Kinostart: 03.11.202214 Jahre sind vergangen, seit König Julius zu Hui Buh ins Schloss Burgeck eingezogen ist. Während Hui Buh noch immer sehr darunter leidet, als Gespenst eine Lachnummer ... mehr erfahren
Spiral - Das Ritual
DVD-Start: 28.10.2022Das schwule Pärchen Malik und Aaron wagt, gemeinsam mit Aarons 16-jähriger Tochter Kayla, in einer malerischen Kleinstadt einen Neuanfang. Beide haben auf Grund ihrer s... mehr erfahren
Uncharted
DVD-Start: 17.11.2022Der gewiefte Dieb Nathan Drake (Tom Holland) wird vom erfahrenen Schatzsucher Victor „Sully“ Sullivan (Mark Wahlberg) angeworben, um einen seit 500 Jahren verschollen... mehr erfahren