Skylines – Jetzt geht es auf den Alien-Planeten: Im deutschen Trailer wird zurückgeschlagen

Alle guten Dinge sind drei. Das gilt auch im Fall der futuristischen Filmtrilogie Skyline, die 2010 mit dem visuell beeindruckenden Skyline eröffnet und 2017 um den überraschend unterhaltsamen Beyond Skyline erweitert wurde, bei dem aber nicht mehr Colin und Greg Strause (Skyline) Regie führten, sondern Special Effects-Experte Liam O’Donnell. Und er ist es jetzt auch, der mit Skylines (Skyline 3) das große Finale der Sci/Fi-Saga einläutet. Wieder führt man uns auf eine Erde, die beherrscht ist von außerirdischen Invasoren. In Beyond Skyline von 2017 durften Überlebende wie Frank Grillo (Grey), Bojana Novakovic (Devil), Jonny Weston (Under the Bed, Project Almanac), Iko Uwais oder Callan Mulvey schließlich zurückschlagen und sich gegen die feindlichen Invasoren zur Wehr setzen. Hier endet ihr endzeitliches Abenteuer aber noch nicht.

Das große Finale – bald auch bei uns

Im kommenden Skylin3s (Skyline 3) geht der Widerstandskampf nun in die entscheidende Runde. Und Lindsey Morgans Captain Rose Corley könnte unsere einzige Hoffnung auf Rettung sein. Nur sie ist dank außerirdischer Superkräfte auch tatsächlich stark genug, um sich den Aliens in den Weg zu stellen und eine Armee infizierter Hybriden aufzuhalten. Für diese Mission schließt sich Rose Corley mit einem Eliteteam geschulter Söldner zusammen. Können sie die Menschheit vor dem endgültigen Untergang bewahren?

Nachdem am 18. Dezember 2020 zunächst Amerikaner zum fremden Alienplaneten, auf dem Skylines spielt, abheben durften, sind nun auch deutsche Zuschauer an der Reihe. Anders als bei den Vorgängern kündigt aber nicht mehr Splendid Film, sondern EuroVideo die deutsche Premiere an – und zwar für den 17. Juni 2021! Dann erscheint Skylines ganz klassisch auf DVD und Blu-ray Disc. Sehr wahrscheinlich, das haben die Vorgänger gezeigt, wird es den Film kurz darauf aber auch wieder ohne weitere Kosten im Netflix-Abo geben.

Skylines wagt sich in fremde Alienwelt vor. ©EuroVideo

Schöpfer von Skylines ist Special Effects-Experte Liam O’Donnell, der zusammen mit Joshua Cordes auch schon für die Drehbücher zu Skyline und Beyond Skyline verantwortlich war. Vor der Kamera findet sich mit Lindsey Morgan (The 100) immerhin ein bekanntes Gesicht aus den Vorgängern wieder. Ihr zur Seite stehen Neuzugänge wie Jonathan Howard (Godzilla: King of Monsters), Alexander Siddig (Game of Thrones), Rhona Mitra (Underworld: Rise of the Lycans), Daniel Bernhardt (John Wick) und James Cosmo (Chernobyl).

Noch mehr Skyline-Filme geplant

Dass die beiden Vorgänger und offenbar auch Skylin3s (Skyline 3) so erfolgreich sind, könnte jetzt sogar einen möglichen vierten Skyline-Film befeuern, obwohl Skylines anfänglich mal als Finale angekündigt war. Via Twitter wehrte sich Regisseur Liam O’Donnel kürzlich gegen Behauptungen und eine prominente Falschmeldung, sein Film sei gefloppt, weil es Skylines in den USA bereits drei Monate nach dem VOD-Start als Teil der Netflix-Mitgliedschaft zu sehen gab.

Das sei aber kein Zeichen schwacher Abverkäufe, sondern von Anfang an ein fester Bestandteil der Lizenzvereinbarungen und Veröffentlichungsstrategie gewesen. Und er hält den Zweiflern noch etwas entgegen: Die Gespräche mit Geldgebern zu einem vierten Teil, der dann vermutlich wieder auf der Erde spielen würde, seien in vollem Gange! Von Misserfolg kann somit gar keine Rede sein.

Ab Juni auch in Deutschland: Skylines! ©EuroVideo

Geschrieben am 04.05.2021 von Torsten Schrader
Kategorie(n): News



Halloween Kills
Kinostart: 21.10.2021Die Saga um Laurie Strode und Michael Myers geht in die nächste Runde.... mehr erfahren
Venom 2: Let There Be Carnage
Kinostart: 21.10.2021Im Nachfolger von Andy Serkis treten Tom Hardy als Enthüllungsreporter Eddie Brock und Michelle Williams, deren She-Venom diesmal deutlich mehr Screentime bekommen soll,... mehr erfahren
Antlers
Kinostart: 28.10.2021In der von Nick Antosca (Channel Zero) auf Papier gebrachten Geschichte wird es um die Lehrerin (Keri Russel) einer vierten Klasse gehen, die sich Sorgen um einen problem... mehr erfahren
Jeepers Creepers: Reborn
Kinostart: 28.10.2021In Jeepers Creepers: Reborn bahnt sich im verschlafenen Louisiana gerade das erste Horror Hound Festival an. Geeks und Freaks aus aller Welt sind dem Aufruf gefolgt, um d... mehr erfahren
Ghostbusters: Legacy
Kinostart: 18.11.2021Das bislang noch unbetitelte Ghostbusters-Sequel soll von vier Jugendlichen, zwei Mädchen und zwei Jungs, erzählen.... mehr erfahren
The Unholy
DVD-Start: 21.10.2021In The Unholy spielt Jeffrey Dean Morgan die Rolle eines in Ungnade gefallenen Journalisten, der in einer kleinen Stadt in England eine Reihe scheinbar göttlicher Wunder... mehr erfahren