Stephen King’s ES – Reale Clowns sind verärgert: Ruiniert die Romanverfilmung ihr Geschäft?

Warner Bros. und New Line Cinema verzeichnen mit ihrer Neuauflage von ES schon Monate vor Kinostart bemerkenswerte Erfolge. Doch dass der Trailer in weniger als 24 Stunden ganze 197 Millionen Mal aufgerufen wurde, hat nicht jedem gefallen. Echte Clowns sind nämlich um ihre Karriere besorgt: „Der Film wird uns schaden“, behauptet Guilford Adams, ein 42-jähriger Mann, der über 20 Jahre als Clown tätig war. Nick Kane geht noch einen Schritt weiter: „Er wird unser Geschäft ruinieren“, so der 33-Jährige. Ein weiterer Kollege befürchtet sogar, dass die Buchungen nach dem Kinostart deutlich nachlassen werden. Manche wollen sogar schon nach dem Trailer beobachtet haben, dass das Interesse deutlich nachließ. Stephen King, Erfinder der Romanvorlage zu ES, ließ solche Beschuldigungen natürlich nicht unkommentiert: „Clowns sind sauer auf mich. Sorry, die meisten sind großartig. ABER… Kinder hatten schon immer Angst vor Clowns, also tötet nicht die Boten für das Überbringen dieser Nachricht“, so King auf seinem offiziellen Twitter Profil. Ob der Horrorfilm tatsächlich eine Gefahr für das Ansehen der Pappnasenträger darstellt, wird sich zeigen.

Die zweigeteilte Adaption wurde von Mama-Regissseur Andrés Muschietti inszeniert und bezieht sich auf den Roman von Stephen King, der Leser seit Jahrzehnten erschaudern lässt. Nachdem in dem Städtchen Derry/Maine Kinder verschwunden sind, müssen sich einige Jugendliche ihren schlimmsten Ängsten stellen, als sie es mit einem Horrorclown namens Pennywise zu tun bekommen – schon seit Jahrhunderten treibt dieser brutale Mörder sein Unwesen.

Geschrieben am 12.04.2017 von Carmine Carpenito
Kategorie(n): ES, News, Top News



Matrix Resurrections
Kinostart: 23.12.2021Die visionäre Filmemacherin Lana Wachowski präsentiert mit „Matrix Resurrections“ den lang erwarteten vierten Teil der wegweisenden Filmreihe, die ein ganzes Genre ... mehr erfahren
Jeepers Creepers: Reborn
Kinostart: 30.12.2021In Jeepers Creepers: Reborn bahnt sich im verschlafenen Louisiana gerade das erste Horror Hound Festival an. Geeks und Freaks aus aller Welt sind dem Aufruf gefolgt, um d... mehr erfahren
Lamb
Kinostart: 06.01.2022Die isländischen Schafzüchter María (Noomi Rapace) und Ingvar (Hilmir Snær Guðnason) haben selbst keine Kinder, wünschen sich aber schon seit langem Nachwuchs unter... mehr erfahren
Scream
Kinostart: 13.01.2022Niemand ist sicher in Woodsboro … und jeder verdächtig! 25 Jahre nachdem eine Serie brutaler Morde das eigentlich ruhige Städtchen Woodsboro erschütterte, gibt es ei... mehr erfahren
Morbius
Kinostart: 27.01.2022Einer der faszinierendsten und widersprüchlichsten Charaktere des Marvel-Universums kommt ins Kino: Der Oscar®-Gewinner Jared Leto verwandelt sich in den rätselhaften ... mehr erfahren