Stowaway – Newcomer Joe Penna befördert Anna Kendrick für XYZ Films ins Weltall

Joe Penna gehört zu jenen aufstrebenden Regisseuren, die ihren Durchbruch mit einem Kurzfilm auf dem weltweit größten Videoportal YouTube hatten. Kurz darauf wurde Hollywood auf den Newcomer aufmerksam, wo man ihm jetzt die Chance gewährt, einen richtigen Spielfilm in Szene zu setzen. Der Sci/Fi-Thriller hört auf den Namen Stowaway und wartet mit keiner Geringeren als Anna Kendrick (Pitch Perfect, Nur ein kleiner Gefallen) in der weiblichen Hauptrolle auf. Das Projekt befasst sich mit der Besatzung eines Raumschiffs, die sich auf dem Weg in Richtung Mars befindet und kurz nach dem Abflug einen blinden Passagier an Bord entdeckt. Da man inzwischen zu weit von der Erde entfernt ist und die Ressourcen knapp bemessen sind, ist eine Rückkehr undenkbar. Daher muss die Crew gegen den Willen einer einzigen abweichenden Stimme, nämlich die einer Medizinforscherin (Anna Kendrick), eine harte Entscheidung treffen, die an Bord unweigerlich zu einem Massaker führt… Das Drehbuch zum Film schrieb Penna zusammen mit seinem Co-Autor Ryan Morrison. Produziert wird die Produktion von XYZ Films, RISE Pictures und augenschein Filmproduktion. Mit einem Kinostart ist nicht vor 2020 zu rechnen.

Anna Kendrick in „Pitch Perfect“ © Universal Pictures

Geschrieben am 30.10.2018 von Carmine Carpenito
Kategorie(n): News